League of Legends - Profi-Team macht jährlich 1 Million Euro Verluste

Das League-of-Legends-Team H2K hat in einem Brief an die Community erklärt, dass es jährlich über 1 Million Euro Verluste macht. Jetzt drohen sie, aus der Liga auszusteigen.

von Ömer Kayali,
03.09.2017 12:44 Uhr

League of Legends - Profi-Team macht jährlich 1 Million Euro Verluste.League of Legends - Profi-Team macht jährlich 1 Million Euro Verluste.

Das eSports-Team H2K hat sich in einem Brief an die League-of-Legends-Community gewandt und erklärt, dass es jedes Jahr über 1 Million Euro Verlust macht. Aus diesem Grund droht H2K jetzt damit, nächstes Jahr nicht mehr an der European League Championship Series (EU LCS) teilzunehmen.

Im Brief begründet das Team die Entscheidung damit, dass der Veranstalter RIOT jährlich beträchtliche Gewinne erziele, während die meisten Mannschaften hohe Verluste einfahren würden. Das finanzielle Arrangement sei rückständig und verkehrt. Die Kompensation von RIOT würde nur einen geringen Betrag der hohen Betriebskosten abdecken. Unterm Strich heißt das für H2K, dass die Mannschaften das Marketing einer Multi-Milliarden-Dollar-Firma finanziert.

Mehr: Sport 1 bringt Highlights der EU LCS ins Fernsehen

Es seien aber vor allem die Teams, die für die hohen Einnahmen sorgen. Ohne H2K und die anderen Teams in den professionellen Ligen gäbe es keine Spiele für die Fans. Die 2 Milliarden Dollar, die RIOT jährlich bei In-Game-Sales bei League of Legends verdient, würden weniger werden. Außerdem gäbe es auch keine Einnahmen mehr durch Übertragungen, Werbung und Sponsoring, die laut H2K 50 Millionen Dollar im Jahr einbringen würden.

Falls das Modell bis zur nächsten EU-LCS-Saison nicht geändert wird, wird H2K an der Liga nicht mehr teilnehmen. Die Forderung ist, dass die Mannschaften jährlich mindestens 850.000 Euro als Kompensation erhalten.

Den kompletten Brief könnt ihr auf der Webseite von H2K lesen.

Die Zukunft von League of Legends - E-Sport-Experte: So muss LoL 2 aussehen! - GameStar TV PLUS 12:35 Die Zukunft von League of Legends - E-Sport-Experte: So muss LoL 2 aussehen! - GameStar TV


Kommentare(80)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen