Wie LoL mit dem Warriors-Video aktuell Twitter & Youtube dominiert

Zum Start von Season 10 veröffentlicht Riot Games ein neues LoL-Musikvideo, das einen riesigen Hype auslöst. Aber warum ist das Video so erfolgreich?

von Dennis Zirkler,
10.01.2020 13:15 Uhr

Dass Riot Games zum Start jeder neuen League of Legends Seasons einen eindrucksvollen Cinematic-Trailer veröffentlicht, ist mittlerweile schon eine Tradition geworden, die mit The Climb aus dem Jahr 2018 begann und mit Awaken im vergangenen Jahr erfolgreich fortgeführt wurde.

In der Nacht auf den 10. Januar 2020 startete die zehnte LoL-Saison und Riot haben mit Warriors nun wieder eine Mischung aus Cinematic-Trailer und Musikvideo veröffentlicht, die momentan einen riesigen Hype in den YouTube- und Twitter-Trends erfährt.

Über 11 Millionen Views in 24 Stunden

Warriors zeigt, wie schon Awaken aus dem Vorjahr, wieder verschiedene Champions in eindrucksvollen Kämpfen: Unter anderem verteidigen Garen, Galio und Lux einen demacianischen Außenposten gegen Sylas und seine freljordanischen Truppen, während Ezreal und Kai'sa sich ein Gefecht mit Malzahar liefern.

Musikalisch unterlegt wird das ganze von einem Cover des titelgebenden Songs Warriors, den die amerikanische Band Imagine Dragons 2014 speziell für die LoL-Weltmeisterschaft schrieb. Die Neuinterpretation stammt vom deutschen Komponistenteam 2WEI, die schon die Musik zu zahlreichen Filmtrailern beisteuerten, unter anderem Wonder Woman und Darkest Hour.

Drei Gründe für den Hype

Mit über 11 Millionen Views an einem Tag ist der Trailer jedenfalls ein riesiger Erfolg - doch woher kommt der Hype?

Social-Media-Countdown

Seit Tagen heizten Riot Games die Stimmung für die neue Season - und somit auch für das dazugehörige Musikvideo - an. In den sozialen Medien, wie etwa Twitter, lief seit dem letzten Wochenende ein Countdown, der Lust auf mehr machen sollte.

Launcher

Auch im Launcher von League of Legends wurde tagelang ein Countdown gezeigt. Wer sich nun in das Spiel einloggt, bekommt direkt ein Teaser-Bild zum Warriors-Video zu sehen. Wie wir im September 2019 berichteten, hat LoL jeden Tag über 8 Millionen aktive Spieler. Zum Start der neuen Saison dürfte die Zahl nochmal ansteigen - dementsprechend viele Spieler werden also auch vom Launcher dazu verleitet, sich das Video anzuschauen.

Auch außerhalb der LoL-Bubble erweckt der Trailer große Aufmerksamkeit. Auf Twitter befand sich das Hashtag #leagueoflegends seit dem Release des Cinematics lange Zeit in den Trends, so dass Millionen Nutzer auf das Spiel und das dazugehörige Video aufmerksam gemacht wurden. Unter dem Hashtag teilen Fans besonders viele Screenshots und Ausschnitte aus Warriors, die Lust auf mehr machen.

Warriors befindet sich aktuell auf Platz Eins der YouTube-Trends und wird somit auch hier für eine riesige Zielgruppe sichtbar, die vielleicht gar nichts mit League of Legends anfangen kann. Dass das Video dort extrem gut ankommt, zeigen auch die Likes, von denen Warriors bereits fast eine Millionen erhalten hat.

Season 10 läuft ab sofort

Die neue LoL-Season ist in der Nacht zum 10. Januar 2020 gestartet. In unserem Artikel haben wir für euch alle wichtigen Informationen zum Ranking, den Balance-Änderungen und dem neuen Helden Sett zusammengefasst.

Außerdem zeigt der Ankündigungs-Trailer zu Season 10, was Fans des MOBAs in diesem Jahr sonst noch alles erwartet:

Teaser zu League of Legends zeigt alle Neuerungen zur 10. Season 1:27 Teaser zu League of Legends zeigt alle Neuerungen zur 10. Season


Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen