LoL-Spieler finden Kassadin so schlimm, dass sie Seelsorge anbieten

Spieler von League of Legends fordern, dass der Champion Kassadin generft werden soll. Der Midlaner gilt für viele als übertrieben mächtig.

von Stephanie Schlottag,
03.02.2020 11:29 Uhr

Kassadin sorgt für hitzige Debatten unter LoL-Spielern. Kassadin sorgt für hitzige Debatten unter LoL-Spielern.

Die Community von League of Legends ist - vorsichtig ausgedrückt - nicht gerade für ihre Eintracht und Harmonie bekannt. Immer wieder gibt es aber doch etwas, bei dem sich ein großer Teil der Spieler einig werden kann.

Momentan betrifft dies den Champion Kassadin, der für Verärgerung unter den Spielern sorgt, und das nicht zum erstan Mal. Im offiziellen Forum klagen viele darüber, dass es beinahe unmöglich sei, in einer 1vs1-Situation gegen den Midlaner zu gewinnen.

Was finden Spieler zu stark an Kassadin?

  • Seine hohe Mobilität macht es schwer, ihn mit einem Stun zu treffen.
  • Kassadin kann besonders effektiv split-pushen.
  • Es ist schwer, ihn zu countern, besonders für Solo-Spieler.
  • Das Scaling seiner Werte ist hoch, was ihn im Endgame brutal macht.
  • Die Kombination aus diesen Faktoren macht ihn so stark.

Seelsorge für »Kassadin-Geschädigte«

Mehrere Spieler behaupten, der beste Konter gegen Kassadin sei es, den Champion einfach zu bannen. Auf Reddit gibt es sogar einen tröstenden Thread für Spieler, die durch Kassadin traumatisiert worden sind:

to everyone that's had to experience kassadin with the new presence of mind. Just know I'm here for you. from r/leagueoflegends

Wenig überraschend gibt es natürlich auch Gegenmeinungen, die Kassadin sogar noch für zu schwach halten. Falls ihr den Kopfsprung in die Tiefen der LoL-Spielerschaft nicht scheut, dann bietet dieser Reddit-Thread eine ausführliche Debatte.

Wie geht Riot mit Kassadin um?

Entwickler Riot beschäftigt sich schon länger mit Kassadin. Nachdem der Champion 2014 ein komplettes Rework erhielt, wurde in vielen Updates weiter an ihm herumgeschraubt.

Zuletzt in Patch 10.1 von LoL - allerdings wurde zur Enttäuschung vieler Spieler lediglich sein Lauftempo geringfügig verringert. In der offiziellen Patch-Vorschau 10.3 taucht Kassadin nicht auf.

Trotzdem können Spieler hoffen: erst kürzlich erhörte Riot beispielsweise die Spielerwünsche zum LoL-Jungle 2020 und stärkt diese Rolle zukünftig.


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen