Dieses Mittelalter-Aufbauspiel kreuzt Kingdom Come mit Die Siedler

In Manor Lords müsst ihr nicht nur eine mittelalterliche Stadt aufbauen, sondern auch euer Reich in großen taktischen Schlachten verteidigen und vergrößern.

von Mathias Dietrich,
06.07.2020 09:21 Uhr

Manor Lords sieht aus wie Kingdom Come, spielt sich aber wie Die Siedler 1:34 Manor Lords sieht aus wie Kingdom Come, spielt sich aber wie Die Siedler

Wer die Welt von Kingdom Come: Deliverance mag, aber auch seine eigene Stadt aufbauen will, der sollte einen Blick auf das neu angekündigte Indie-Spiel Manor Lords werfen. Hier baut ihr eine mittelalterliche Stadt im Stile eines Die Siedler auf, schlagt aber ebenso taktische Schlachten.

Einen ersten Ankündigungstrailer veröffentlichte der Entwickler am 4. Juni 2020. In dem könnt ihr den Entwicklungsfortschritt der aktuellen Pre-Alpha-Version sehen und euch so einen ersten Eindruck von dem Projekt machen.

Wie funktioniert Manor Lords?

Die Beschreibung des Spiels auf Steam gibt euch bereits einen Einblick in das Gameplay. Der Titel wird so vor allem auf einen organischen Stadtbau ohne Rasterfelder setzen. Ihr könnt eure Gebäude also pixelgenau platzieren und rotieren. Mithilfe eines Snapping-Tools sind jedoch auch gut durchorganisierte Siedlungen möglich.

Weiter versucht es sich an einem durchaus realistischen Ansatz. Sämtliche der Gebäude sollen vom Europa des 11. bis 15. Jahrhunderts inspiriert sein und auch die Organisation eurer Städte wird nach deren Vorbild funktionieren: Beispielsweise müssen Felder zunächst mit Ochsen gepflügt werden und Schafe brauchen große Weiden und einen Hirten.

Manor Lords - Screenshots ansehen

Auf in die Schlacht!

Eine Besonderheit von Manor Lords ist, dass ihr nicht nur eure Stadt aufbaut, sondern zudem noch große taktische Gefechte mit - dem Trailer nach zu urteilen - mindestens Hunderten von Soldaten schlagen müsst.

Die Schlachten sollen zudem sehr komplex sein. So müsst ihr auf Dinge wie Formationen, Truppenmoral, Ausdauer, Wetter und Ausrüstung achten, um siegreich zu sein und könnt mit der richtigen Taktik gar eine Übermacht aufhalten.

Wann erscheint Manor Lords?

Ab Herbst 2020 sollt ihr das Projekt im Early-Access ausprobieren können. Die erste Version soll bereits den Stadtbau sowie das Management, KI-Gegner, Diplomatie und eine zwei Quadratkilometer große Map mit 50 Regionen beinhalten, auf der ihr Infanteriegefechte schlagen könnt.

Neuauflage von Die Siedler verschiebt sich   128     0

Mehr zum Thema

Neuauflage von Die Siedler verschiebt sich

Bis zum vollständigen Release soll es dann noch einmal ein bis zwei Jahre dauern. In dieser Zeit will der Solo-Entwickler Befestigungen, auf Mauern stationierbare Soldaten, Schießpulver-Einheiten, Kavalerie und riesige Endgame-Städte sowie mehr Maps integrieren.

Mehr Mittelalter-Aufbauspiele

Manor Lords ist nicht das erste Spiel, das Aufbaustrategie und große taktische Schlachten vermischen will. Auch Songs of Syx versucht mit dieser Prämisse Interessenten zu gewinnen.

Statt an einem Die Siedler orientiert es sich für seinen Basenbau jedoch eher an Rimworld und setzt auf Pixelgrafik statt 3D-Modelle. Eine Demo von diesem Projekt gibt es auf itch.io.

zu den Kommentaren (21)

Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen