Microsoft - enthüllt offiziell die Xbox 360 Arcade

von Michael Obermeier,
19.10.2007 10:23 Uhr

Die Gerüchteküche sollte einmal mehr Recht behalten: Wie die Financial Times berichtet, hat Microsoft jetzt endlich die neue »Arcade« betitelte Version der Xbox 360 enthüllt. Im Paket zum Kaufpreis von 279 US-Dollar sind neben der Core-Version der Spielkonsole ein kabelloser Controller und die Neuauflagen der Spielhallenklassiker Pac-Man, Uno und Luxor 2 enthalten.

Robbie Bach von Microsoft kommentiert die Ankündigung als einen Angriff auf Nintendos 249 US-Dollar teure Wii. Mit dem günstigeren Preis will Microsoft vor allem die Gelegenheitsspieler als neue Zielgruppe erschließen.

Kurz vorher hatte Sony angekündigt den Preis des 80-GB-Modells der PlayStation 3 auf 499 US-Dollar zu senken. Ob es zum Start der 40-GB-Version im November weitere Preissenkungen der Konkurrenz geben wird, bleibt abzuwarten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen