Minecraft 1.17 Caves & Cliffs: Alle Infos zu Startzeit und Inhalten

Teil 1 des Minecraft-Updates Caves & Cliffs erscheint heute für Java und Bedrock und bringt einige Neuerungen ins Klötzchen-Survivalspiel.

von Christian Just,
08.06.2021 13:41 Uhr

Die großen Minecraft-Updates 1.17 und 1.18 heißen Caves & Cliffs. Teil 1 erscheint in Kürze. Die großen Minecraft-Updates 1.17 und 1.18 heißen Caves & Cliffs. Teil 1 erscheint in Kürze.

Update vom 8. Juni 2021: Patch 1.17 für Minecraft erscheint heute, am 8. Juni 2021. Eine genaue Uhrzeit ist noch nicht bekannt, aber Entwickler Mojan veröffentlicht seine Updates traditionell immer gegen 16 Uhr deutscher Zeit.

Was alles in der neuen Version drinsteckt, lest ihr ein paar Zeilen weiter unten im Artikel.

Ursprüngliche Meldung: Fans von Minecraft warten schon lange auf das Update Caves & Cliffs, das in zwei Teilen erscheint.

Das Warten hat bald ein Ende, denn jetzt steht der Release-Termin für den ersten Patch fest: Am 8. Juni 2021 erscheint Minecraft 1.17 sowohl für die Java- als auch Bedrock-Version.

Caves & Cliffs fügt neue Erzadern, Blöcke und Kreaturen hinzu, darunter Ziegen und den Axolotl! Wir fassen alle Neuerungen in Teil 1 zusammen.

Das steckt im Update

Wie im offiziellen Blogbeitrag nachzulesen ist, enthält der erste Teil von Minecraft Caves & Cliffs bereits einen großen Schwung Neuerungen.

Neue Erzadern: Wertvolle Erze tauchen jetzt nicht mehr nur vereinzelt oder in »Blobs« in der prozeduralen Spielwelt auf, sondern schlängeln sich ab Update 1.17 auch in Form von Erzadern durchs Gestein. Wer so eine Ader findet, kann ihr teilweise bis tief unter die Erde folgen.

Neues Gadget: Das Fernglas erlaubt euch künftig, in Minecraft weit in die Ferne zu blicken.

Neue Blöcke: Viele neue Blöcke tauchen in Minecraft auf. Etwa die Dripleaves (Tropfblätter), die euch das Durchqueren der Spielwelt erleichtern können, aber auch Amethyst und Kupfer. Letzterer Block altert sichtbar, was euren Gebäuden einen gewissen Retrofaktor geben kann.

Neue Kreaturen: Die gemeine Ziege mag traditionell Klettern, Kleekauen und Kopfnüsse. Ihr findet das Tier ab Patch 1.17 für Minecraft in der Spielwelt, aber seid vorsichtig, sonst stößt es euch von der Klippe eines Bergs! Außerdem tauchen glühende Tintenfische und der Axolotl im Wasser auf.

Der Ziegenbock mag die Höhe der Berge. Der Ziegenbock mag die Höhe der Berge.

Und was ist mit Teil 2?

Der zweite Teil von Minecraft: Caves and Cliffs wird mit Update 1.18 erscheinen. Hier ist der Release für Ende 2021 angesetzt. Genauer wurden die Entwickler noch nicht.

Das Update soll ein neues »Deep Dark«-Höhlenbiom und neue Sculk-Blöcke enthalten, die dort auftauchen. Auch überarbeitet Version 1.18 die Höhlen und Berge im Spiel umfassend. Hinzu kommen neue Kreaturen wie die Wardens, die sich per Warden-Ei auch gezielt spawnen lassen.

Im neuen Minecraft DLC reitet ihr auf Drachen und erkundet eine neue Welt 1:11 Im neuen Minecraft DLC reitet ihr auf Drachen und erkundet eine neue Welt

Indes ist auch ein neuer DLC für Minecraft erschienen, der euch auf dem Rücken von Drachen reiten lässt. Das Addon entstand in Zusammenarbeit mit Dreamworks und stellt ein Crossover mit dem beliebten Animationsfilm »Drachenzähmen leicht gemacht« dar.

zu den Kommentaren (40)

Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.