Minecraft - Spieler baut funktionierendes U-Boot

In der Sandbox-Welt von Minecraft wurden schon viele beeindruckende Bauprojekte realisiert, ein U-Boot gab es jedoch noch nicht - bisher jedenfalls: Ein Spieler hat nun ein funktionierendes Unterwasser-Gefährt hergestellt.

von Tobias Ritter,
13.01.2016 14:15 Uhr

Es ist schon ziemlich faszinierend, welche Konstrukte kreative Spieler immer wieder in der Sandbox-Spielwelt des einstigen Indie-Titels Minecraft erschaffen. Von gigantischen Bauwerken, riesigen Taschenrechnern bis hin tu Snack-Automaten war schon fast alles dabei. Der Spieler Alex_you hat dem Ganze nun jedoch die vorläufige Krone aufgesetzt: Er hat kurzerhand ein funktionierendes U-Boot konstruiert.

Hergestellt wurde das Unterwasser-Gefährt unter anderem aus Schleim-, Redstone- und Glas-Blöclen. Außerdem hat Alex_you Glowstone-Blöcke für die Beleuchtung und Pistons für die Bewegungsabläufe verbaut. Der Start-Stop-Mechanismus wiederum wird durch ein Feuerzeug realisiert. So wirklich steuern lässt sich das U-Boot zwar nicht, für den ersten Versuch sieht das Ganze aber schon recht beeindruckend aus.

Minecraft - HoloLens-Präsentation von der E3 5:39 Minecraft - HoloLens-Präsentation von der E3

Minecraft Windows 10 Edition - Screenshots ansehen


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen