Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Das sind die besten Mods für Monster Hunter World auf dem PC

Performance, Optik und Grafik

Diese Mods verbessern die Grafik von Monster Hunter World, überarbeiten optische Elemente oder optimieren die Performance.

Rüstung nach Wunsch

Es gibt zwar Dekorüstungen in Monster Hunter World, die müssen aber erst freigeschaltet werden und sind auch nicht von jeder Rüstung verfügbar. Sie ermöglichen ein einheitliches Rüstungsbild, wenn man zum Beispiel unterschiedliche Teile für ihre Effekte nutzt.

Die Mod »MHW Transmog« erlaubt euch, das Aussehen eurer Rüstung mit jeder anderen austauschen. Ihr könnt also zum Beispiel die Rathalos-Rüstung überstülpen, während ihr eigentlich einen Mix aus Rathian, Großjagra und was auch immer tragt.

MHW Transmog MHW Transmog

Sollte es bei Gamma- und Drachen-Rüstungen zu Abstürzen kommen, empfiehlt der Modder diesen Fix herunterzuladen. Manche Rüstungen machen auch Probleme mit dem Multiplayer. In dieser Tabelle erfahrt ihr, wo ihr aufpassen müsst.

Die Mod »World of Transmog« funktioniert ähnlich, ermöglicht euch aber auch das Aussehen von Waffen zu ändern und Rüstungen des anderen Geschlechts anzulegen. Während die Mod oben für andere Spieler sichtbar ist, funktioniert diese aber nur für uns selbst.

Die Installation ist etwas komplizierter, weil ihr Waffen und Rüstungen selbst aus dem Spiel extrahieren müsst. Ein Video-Guide hilft euch dabei.

Bessere Performance

Modder Kaldaien ist bereits für seine Arbeit am PC-Port zu Nier: Automata bekannt. Der Modder überarbeitet mit »Kaldaien's Special K Performance Pack« auch Monster Hunter World.

Seine Mod verringert den CPU-Verbrauch des Spiels und fügt verbesserte ReShade-Optionen hinzu. Außerdem behebt er Fullscreen-Probleme, und erlaubt euch, Screenshots ohne HUD zu machen.

Mittlerweile ist viel auch durch offizielle Patches von Capcom verbessert worden in manchen Bereichen ist die Mod aber immer noch eine gute Ergänzung.

Kaldaien's Special K Performance Pack Kaldaien's Special K Performance Pack

Für ein klareres Bild

Die Mod »Clear Hunter« nimmt einige optische Verbesserungen vor. Sie entfernt den ausbleichenden Effekt von den Texturen, lässt die Farben mehr strahlen und fügt Ambient Obscurance hinzu.

Clear Hunter Clear Hunter

Keine Blur-Effekte mehr

Die Mod »Blur Effects Be Gone« entfernt Standard-Effekte wie Motion Blur, DOF oder Vignette aus dem Spiel, die nicht jedermanns Sache sind. Damit die Mod funktioniert, müsst ihr erst den oben erwähnten »Kaldaien's Special K Fix« herunterladen.

Blur Effects Be Gone Blur Effects Be Gone

Mehr Auswahl bei den Charakteren

Die Mod »More Character Presets« steht hier stellvertretend für alle Charakter-Mods, die sich finden lassen. Je nach eurem Geschmack könnt ihr euch neue Optionen beim Aussehen, wie zum Beispiel neue Frisuren herunterladen.

Dieses Set bietet zum Beispiel lange Zöpfe oder einen Dragon-Ball-Look.

More Character Presets More Character Presets

Als 2B aus Nier und mehr spielen

Ganz ähnlich verhält es sich mit den Kostüm-Mods, wo wir hier stellvertretend eine für 2B aus Nier: Automata zeigen. Ihr könnt aber nach Lust und Laune selbst stöbern. Es gibt vor allem Charaktere aus japanischen Spielen als alternative Modelle, zum Beispiel aus Xenoblade oder Fire Emblem.

Die Mod »Yorha No 2 Type B (Nier Automata)« fügt 2B als Ersatz für das weibliche und männliche Dekorüstungs-Set Brigade, Drachen, Gala-Azug, Ernte, Bushi-Sabi, Schmetterling, Blüten, Samurai und auch für die Kleidung der Wildexpertin hinzu.

Yorha No 2 Typ B (Nier Automata) Yorha No 2 Typ B (Nier Automata)

Monster Hunter World im Hardware-Check: Was bringt Nvidia DLSS?

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen