Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Das sind die besten Mods für Monster Hunter World auf dem PC

Gameplay und Komfort

Diese Mods schrauben an den Spielmechaniken von Monster Hunter World und bringen neue Komfort-Features und Hilfen ins Spiel, die euch das Erlebnis angenehmer gestalten.

Besser sichtbare Materialien

Die Mod »Souvenir's Light Pillar« hilft euch dabei vom Monster fallen gelassene Materialien besser zu erkennen. Statt eines subtilen Glitzerns wird eine Lichtsäule wie beim Einsatz der Angel angezeigt. Wahlweise kann die Mod auch für die Schleudermunition oder die goldenen Wertobjekte aktiviert werden.

Souvenir 's Light Pillar Souvenir 's Light Pillar

Alle NPCs auf einem Haufen

Die Mod »Improved NPC Locations« versammelt alle wichtigen Nebenfiguren (Schmied, Resourcenstätte, Botaniker, Schnurrtruppler-Safari,...) in der Versammlungsstätte in Astera. Man muss also für Erledigungen nicht mehr zu Marktplatz und Co. aufbrechen.

Damit bietet die Mod schon einmal einen Vorgeschmack auf den neuen Hub Seliana in Iceborne, in dem alles auf einer Ebene zu finden sein soll. Aber Vorsicht: Nutzt die Mod nicht, um Story-Quests voranzutreiben. Hier schleichen sich laut Mod-Beschreibung Fehler ein. Für Standardtätigkeiten, wie Waffen Schmieden oder Untersuchungen annehmen, funktioniert aber alles.

Improved NPC Locations Improved NPC Locations

PS4-Buttons werden korrekt angezeigt

Monster Hunter World hat eigentlich die praktische Funktion, dass die korrekten Controller Buttons für Aktionen direkt im Spiel angezeigt werden. Allerdings nur für den Xbox Controller, obwohl der PS4-Controller ebenfalls unterstützt wird.

Die Mod »Dualshock 4 Controller Prompts« fügt die richtige Button-Anzeige hinzu, damit ihr komfortabel auch mit dem PS4-Gamepad spielen könnt.

Dualshock 4 Controller Prompts Dualshock 4 Controller Prompts

Lebensbalken und Zusatzinfos

Diese Mod geht schon in die Richtung von Cheat-Mods und sollte deshalb mit Vorsicht genossen werden. »Smarthunter-Overlay« fügt zahlreiche Infos wie Gesundheit des Monsters, Statuseffekte, Teamschaden, Spieler-Buffs und -Debuffs und mehr als handliche Balken hinzu.

Das erleichtert die Übersicht im Kampf deutlich und ihr seht auf einen Blick wie es dem Monster gerade geht, wie viel und welchen Schaden ihr macht, und so weiter. Wenn euch die Infos zu viel werden und ihr zum Beispiel nur den Lebensbalken für das Monster wollt, könnt ihr sie auch einzeln an- und abstellen.

Smarthunter-Overlay Smarthunter-Overlay

Maximales Dekorationslevel

Die Mod »Max Decoration Level Indicator« hilft euch dabei, den Durchblick bei den Dekorationen zu behalten. Dekorationen sind Verbesserungen, die sich für bestimmte Effekte an Waffen oder Rüstungen anbringen oder auch einschmelzen lassen.

Die Mod zeigt die maximale Anzahl neben den Dekorationen an, was den Spieler wissen lässt, wie viele er beim Einschmelzen behalten sollte und wie viele man für den maximalen Effekt ausrüsten sollte.

Max Decoration Level Indicator Max Decoration Level Indicator

Bedrohungslevel-Anzeige

Die Mod »Monster Threat Level Indicator« zeigt das Bedrohungslevel von gehärteten Monstern an. Die Info wird dann neben den jeweiligen Untersuchungen oder in den Forschungsunterlagen sichtbar.

Das Bedrohungslevel ist relevant, wenn man an bestimmte Dekorationen kommen will. Die Wahrscheinlichkeit variiert hier je nach Bedrohungslevel. Der Modder weißt darauf hin, dass die Info nur für gehärtete Monster wichtig ist, aber neben allen angezeigt wird. Lasst euch davon also nicht beirren.

Monster Threat Level Indicator Monster Threat Level Indicator

Monster-Schwächen

Mit der Mod »Monster 3 Star Elemental and Status Ailment Weakness« lassen sich die Schwächen von Monstern als kleine Symbole in ihren Icons anzeigen, sodass ihr nicht immer extra in den Jägernotizen nachschauen müsst.

Hier findet ihr die genutzte Übersicht für die Schwachpunkte, die noch detaillierter als in den Notizen ausfällt. Beispielsweise begegnet ihr dem Großjagra am besten mit Feuerkraft und lasst die Finger von Wasser. Bei den zusätzlichen Status-Effekten eignet sich alles von Gift, über Betäubung bis hin zu Explosion.

Monster 3 Star Elemental and Status Ailment Weakness Monster 3 Star Elemental and Status Ailment Weakness

Weg mit den Spähkäfern

Die ständig präsenten Spähkäfer, die Monster und Items aufspüren, nerven euch? Über die Mod »No Scoutflies«, die wir euch auch schon einmal separat vorgestellt haben, könnt ihr sie ganz einfach entfernen. Die Mod entfernt die optischen Effekte, den Sound und die automatischen Kamera-Drehungen, wenn die Käfer ihre Richtung ändern.

Das entschlackt nicht nur optisch eure Umgebung etwas, sondern macht die Suche nach den Monstern und ihren Spuren auch etwas anspruchsvoller.

No Scoutflies No Scoutflies

Monster als Haustier

Die Mod »Monster Hunter Stories« macht Monster zu Quest-Begleitern, die mit euch im Hub unterwegs sind und auch mit auf die Jagd gehen - ein bisschen wie ein sehr großer Palico. Man kann sogar auf dem Haustier-Monster reiten und darauf feindliche Monster in der Nähe verfolgen. Die Haustiere greifen auch an, wenn man auf ihnen reitet.

Über Reit-Komandos, die sonst beim Mounten genutzt werden, kann man das Monster anweisen, auszuweichen. Übertreibt man es oder überrumpelt ein feindliches Monster euer Reittier, werdet ihr aber abgeworfen. Euer Haustier kann auch Effekte wie Betäubung oder Schlaf einsetzen.

Im Multiplayer funktioniert die Mod auch, muss aber von allen installiert sein. Aktuell sind Monster wie Rathalos oder Odogaron verfügbar, es sollen aber mehr werden. Für die Installation wird die Mod »MHW Quest Loader« benötigt. Auch diese Mod geht schon in richtig Cheat, also benutzt sie nur mit Bedacht.

Monster Hunter Stories Monster Hunter Stories

Tipps zu Monster Hunter World: So bereitet ihr euch auf Iceborne vor

2 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.