Monster Hunter World - Präsentation auf der Toyko Game Show zeigt jede Menge Gameplay

Wie das erste Monster Hunter für PC in Action aussieht, zeigt ein umfangreiches Gameplay-Video von der Tokyo Game Show.

von Elena Schulz,
25.09.2017 15:38 Uhr

Zur Tokyo Game Show wurden über 40 Minuten an Präsentation und Gameplay zu Monster Hunter World gezeigt. Zu sehen waren die ersten zehn Minuten der Story, sowie die Kämpfe gegen Rathian, Kulu-Ya-Ku und Nergigante.

Monster Hunter World erscheint nicht nur als erster Teil für PC, sondern verspricht erstmals auch ein richtiges Open-World-Erlebnis: Statt um Questmarker, Questanforderungen und Timing soll es vor allem um das Erkunden der Welt gehen.

Mehr zu Monster Hunter: Alle 14 Waffentypen vorgestellt

Hier treten wir allein oder mit bis zu drei Freunden gegen mächtige Kreaturen an, um Ressourcen zu erbeuten und unsere Ausrüstung für den nächsten Kampf zu verbessern. Auch wenn die japanische Serie auf dem PC erst ihr Debüt feiert, ist sie auf der Playstation und den Nintendo-Plattformen seit jeher ein Geheimtipp.

Die PS4-Version erscheint am 26. Januar 2018, die PC-Version hat noch keinen festen Termin, soll aber auch Anfang 2018 folgen.

Monster Hunter World - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen