Monster Hunter: YouTuber zeigt, wie ihr die detaillierten Gerichte aus World selbst kocht

Wer schon immer einmal die Gerichte aus Monster Hunter World essen wollte, hat jetzt die Chance dazu. Denn ein Koch hat sein Rezept veröffentlicht.

von Mathias Dietrich,
07.04.2021 08:55 Uhr

Mit einem Rezept könnt ihr jetzt selbst kochen wie in Monster Hunter. Mit einem Rezept könnt ihr jetzt selbst kochen wie in Monster Hunter.

In Monster Hunter: World kochen Wildexpertin und der Miauskuläre Koch immer imposante Gerichte für euch. Dem YouTube-Kanal Babish Culinary Universe reichte die virtuelle Version jedoch nicht und er entschied sich dazu, die extrem fleischhaltigen Gerichte selbst nachzukochen.

Im Video auf YouTube könnt ihr die Zubereitung direkt mitverfolgen. Wer selbst Hand anlegen will, darf sich hingegen an dem ebenfalls zur Verfügung gestellten Rezept entlanghangeln.

Was kocht der YouTuber?

Monster Hunter selbst präsentiert euch die Gerichte zwar immer in einer Zwischensequenz, die eigentlichen Zutaten bleiben jedoch stets sehr vage. Und selbst wenn ihr im Spiel etwa ein vegetarisches Gericht auswählt, landet eine gewaltige Portion Fleisch mit auf eurem Teller - allzu große Variation gibt es bei den Cutscenes trotz großer Essensauswahl nämlich nicht.

Chef's Choice Platter: Eigenen Angaben zufolge erschafft der Koch von Babish Culinary Universe die Chef's Choice Platter, die aus gleich mehreren Gerichten wie etwa Würstchen, einer Shrimp-Schüssel mit Reis einem kompletten Huhn und einem Muschel-Curry besteht. Von der Menge her soll es für insgesamt acht bis zehn Portionen reichen.

Link zum YouTube-Inhalt

Die Welt von Monster Hunter

In Monster Hunter World jagt ihr zwar eine ganze Menge Monster, die aus deren Fleisch hergestellten Gerichte sind jedoch nur ein Nebeneffekt. Denn die Jäger leben im Einklang mit der Natur und schalten nur jene Kreaturen aus, die zur Gefahr für die Siedlungen der Menschen werden.

Aus gutem Grund: Denn in der Vergangenheit missbrauchten die Menschen sie als Haustiere, was den Monstern jedoch gar nicht passte und schließlich zu einer Rebellion führte. Die zerstörte die menschliche Zivilisation fast komplett. Mehr zu den SciFi-Ursprüngen der Serie erklären wir euch in unserem Lore-Artikel:

Wieso Monster Hunter World eigentlich ein SciFi-Spiel ist   64     3

Mehr zum Thema

Wieso Monster Hunter World eigentlich ein SciFi-Spiel ist

Mehr Monster Hunter für PC ist unterwegs

Während Switch-Spieler bereits den neuesten Ableger Monster Hunter Rise spielen können, müssen sich PC-Nutzer noch etwas gedulden. Aber immerhin: Das Handheld-Spiel wird im ersten Quartal 2022 ebenfalls auf Steam erscheinen.

Passend zu der Ankündigung haben wir uns die Demo für die Switch angesehen. Dadurch können wir euch erklären, wo der Weg der Serie hinführt und vor allem auch, ob sich das trotz den Rückschritten in Sachen Grafik auch für PCler lohnt.

Unser Eindruck von Monster Hunter Rise   64     5

Mehr zum Thema

Unser Eindruck von Monster Hunter Rise

Bis das erscheint, könnt ihr euch auf dem PC noch die Zeit mit World sowie dessen Addon Iceborne vertreiben. Dessen Entwicklung ist mittlerweile zudem abgeschlossen, weshalb ihr nicht mehr auf neue Inhalte warten müsst.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.