Mount & Blade: Warband - Video zum Singleplayer-Modus

Das Mount & Blade-Addon Warband bringt zwar in erster Linie einen Mehrspielermodus, erweitert aber auch den Einzelspieler-Abschnitt des Ritterspiels, wie der jüngste Trailer zeigt.

von Christian Fritz Schneider,
24.03.2010 11:00 Uhr

Das jüngste Video zu Mount & Blade: Warband zeigt Spielszenen aus dem erweiterten Einzelspieler-Modus. Verbesserte Grafik, HDR-Unterstützung, Tiefenunschärfe, neue Partikeleffekte - Die Liste der Neuerungen von Mount & Blade: Warband ist lang. Neben dem neuen Multiplayer-Modus für bis zu 64 Spieler bringt das Addon zum Ritterspiel Mount & Blade nämlich auch einige Verbesserungen für den Solopart. So wird es neben den grafischen Optimierungen auch eine Kampagnen-Option geben, über die Sie erstmals auch zum Anführer einer Fraktion aufsteigen können und sich andere Lords zu Untertanen machen können.

» Singleplayer-Trailer zu Warband ansehen

Mount & Blade: Warband - Screenshots ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen