Nach dem Aus für Evolve - Left-4-Dead-Team macht Dark-Fantasy-Shooter

Turtle Rock arbeitet nach Left 4 Dead und Evolve erneut an einem Koop-Actionspiel. Diesmal dient Dark-Fantasy als Setting. Der Release ist für 2018 geplant. Einen Namen hat das neue Spiel noch nicht.

von Tobias Ritter,
13.12.2016 14:59 Uhr

Evolve ist das jüngste Projekt von Turtle Rock Studios. Nun arbeiten die Entwickler an einem Dark-Fantasy-Koop-Actionspiel. Allzu viele Details sind aber noch nicht bekannt. Evolve ist das jüngste Projekt von Turtle Rock Studios. Nun arbeiten die Entwickler an einem Dark-Fantasy-Koop-Actionspiel. Allzu viele Details sind aber noch nicht bekannt.

Das durch Left 4 Dead und Evolve bekannte Entwicklerstudio Turtle Rock arbeitet an einem neuen Spiel. Bekannt gegeben hat das der Studio-Mitgründer Phil Robb gegenüber GamesIndustry.biz.

Eine formale Ankündigung ist das allerdings noch nicht - bisher steht offenbar noch nicht einmal der finale Titel des Projekts. Nur, dass es sich um einen Online-Koop-Shooter in der Ego-Perspektive handeln werde, verriet Robb. Als Setting nannte er Dark-Fantasy.

Das Spiel soll auf der Unreal Engine 4 basieren und 2018 veröffentlicht werden. Als Publisher fungiert diesmal Perfect World - es ist also anzunehmen, dass ein Free2Play-Konzept zur Anwendung kommt.

8 Jahre nach Release: Neue Inhalte für Left 4 Dead

Evolve: Season 2 - Launch-Trailer zum Koop-Modus »The Deepest Dark« 0:36 Evolve: Season 2 - Launch-Trailer zum Koop-Modus »The Deepest Dark«

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen