Adventskalender 2019

Nintendo Switch mit Labo Robo-Set, Oculus Rift S für 399€ bei Amazon [Anzeige]

Wenn ihr euch jetzt schon auf Half Life: Alyx vorbereiten wollt, gibt es die Oculus Rift S momenten 50 Euro günstiger für 399€. Auch die Switch ist im Bundle reduziert.

von GameStar Deals ,
26.11.2019 16:56 Uhr

Labo Robot-Set mit Switch Nintendo Labo lässt euch basteln und zocken - perfekt auch als Geschenk zu Weihnachten.

Auch wenn der Black Friday laut unseres Kalenders noch ein paar Tage entfernt ist, häufen sich die Black-Friday-Angebote bereits recht auffallend. Oculus hat die Chance der kostenlosen Aufmerksamkeit rund um Half Life: Alxy und die Schnäppchenwoche genutzt, die Oculus Rift S im Preis zu senken, bei Nintendo gibt es das Labo Robo-Set zur Switch dazu.

Nintendos Switch ist ja bereits faszinierend genug: Da nimmt Nintendo den Controller der WiiU, bastelt zwei Bewegungshörnchen an die Seite und ermöglicht per Dock den TV und per Akku den Mobilbetrieb und schon haben sie eine der erfolgreichsten Konsolen der aktuellen Generation auf dem Markt. Zugegeben, im Alltag funktioniert das Switch-Prinzip tatsächlich perfekt und bringt zweifelsohne mehr Spaß als die glücklose WiiU.

Bei Amazon gibts das Labo Robot-Set und das Design Paket zusammen mit der Switch (neue Version mit besserem Akku) nun etwas günstiger. Bastelt also drauf los und verwandelt euch in einen Roboter - es bringt mehr Spaß als man denken würde!

Nintendo Switch (neue Version, rot/blau) + Labo Robo-Set und Design Paket für 324,97€

Date mit Alyx für 399€ zu verkaufen

Oculus Rift S Half-Life: Alyx wird ab März 2020 zeigen, ob die Serie den Sprung in die virtuelle Realität gut übersteht.

Die Ankündigung eines neuen Half Life hat die Gamer-Gemeinde gespalten: Half Life schön und gut, aber VR? Die Befürchtung, zum Zocken eine 1079 Euro teure Valve Index nebst Highend-PC zu benötigen ist aber unberechtigt. Valve hat das Spiel bewusst als Werbung für VR entwickelt und nicht um die Verkäufe der hauseigenen VR anzukurbeln - dass sie mit einem VR-Half-Life kein Geld verdienen dürfte bei Valve wohl klar sein - mehr dazu beispielsweise im VR-Podcast Alternative Realitäten. Entsprechend wird Alyx auf jeder PC-VR-Brille funktionieren, von günstigen WMR-Brillen bis hin zu Highend-HMDs wie der Pimax 8K X.

Einen hervorragenden Kompromiss aus leerem Konto und guter VR-Qualität bietet die Oculus Rift S, wie wir auch in unserem Test festgestellt haben. Die erst im Mai auf den Markt gekommene Brille kostet nun im Rahmen der Black Friday Woche nur 399€ statt der sonst üblichen 445€ - vielleicht überlegt ihr es euch ja noch einmal, ob ihr Alyx und der VR nicht doch eine Chance geht. Es lohnt sich auch für andere Spiele wie Asgard's Wrath, Stormland (von Insomniac Games und trotzdem ohne Spider-Man..) oder das überraschend faszinierende Pistol Whip.

Oculus Rift S VR-Brille mit Touch Controllern (USB 3.0 / Displayport) für 399€

Update: Caseking bietet die Rift S sogar noch günstiger an, die VR-Brille kostet dort nur extrem günstige 339€! Solltet ihr Amazon trotzdem bevorzugen: mitunter zieht Amazon bei den Preisen des Wettbewerbs mit, schaut also ab und zu auch bei Amazon.

Oculus Rift S VR-Brille mit Touch Controllern für 339€ bei Caseking

Weitere Angebote

Alle Angebote bei Amazon

Mehr zum Thema

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GameStar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen