Obsidian Entertainment - Keine Mikrotransaktionen im kommenden Rollenspiel

Obsidian Entertainment, bekannt für Fallout: New Vegas, verspricht, dass sein neues Rollenspiel keine Mikrotransaktionen beinhalten wird.

von Sebastian Zelada,
18.12.2017 10:14 Uhr

Das neue Spiel von Obsidian wird auf Mikrotransaktionen verzichten. Das neue Spiel von Obsidian wird auf Mikrotransaktionen verzichten.

Die Entwickler von Obsidian Entertainment sind ausgewiesene Rollenspiel-Spezialisten. Unter anderem sind sie bekannt für Fallout: New Vegas und South Park: Der Stab der Wahrheit. Über das neue RPG, das sie gerade entwickeln, gibt es erst wenige Infos. Immerhin weiß man, dass es sich dabei um eine neue IP und ein tiefgehendes Einzelspieler-RPG handeln soll, das stilistisch wohl an Fallout angelehnt ist. Immerhin eine handfeste wichtige Info hat Obsidian jetzt für seine Fans gelüftet.

Im offiziellen Forum von Obsidian äußerten sich die Macher zur Monetarisierungsphilosophie und beruhigten die Fans, die sich um etwaige Lootboxen sorgten, da Publisher Take-Two vor Kurzem verlautbaren ließ, dass alle kommenden Spiele, die von Take-Two vertrieben werden, Mikrotransaktionen beinhalten sollen. Das scheint aber nicht für die Take-Two-Indie-Sparte Private Division zu gelten, die das neue Obsidian-RPG veröffentlichen soll.

Obsidian stellt im offiziellen Forum klar:

"Wir freuen uns sehr auf unser kommendes Rollenspiel und wir wissen, dass ihr das auch tut. Wir wünschten, wir könnten euch bereits jetzt schon alles darüber erzählen aber wir werden uns zurückhalten, bis die Zeit reif ist. Worüber wir aber sprechen wollen, ist eine Frage, die uns viele von euch gestellt haben: 'Wird das kommende Spiel irgendwelche Lootboxen oder Mikrotransaktionen beinhalten?'

Die Antwort ist einfach: 'Nein.' Es wird keine Mikrotransaktionen ihn irgendeiner Form in unserem Spiel geben."

Abschließend lobten die Macher ihren Publisher Private Division für die gute Zusammenarbeit und betonten, dass sie größtmögliche kreative Freiheit genießen.

Leider gab es keine weiteren Informationen zum kommenden Titel, doch für viele Spieler ist der Verzicht auf Lootboxen sicherlich eine willkommene Neuigkeit.

Fallout History - Teil 5 - Fallout: New Vegas (2011) 4:30 Fallout History - Teil 5 - Fallout: New Vegas (2011)


Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen