One Piece: World Seeker - Release-Termin bekannt, Crafting enthüllt

Bandai Namco hat den Release von One Piece: World Seeker bekanntgegeben. Es gibt zudem einen neuen Trailer, der unter anderem erste Einblicke ins Ruffys Fertigkeitenbaum und das Crafting gewährt.

von Dennis Michel,
16.11.2018 17:43 Uhr

Es gibt neue Informationen zu One Piece: World Seeker. Es gibt neue Informationen zu One Piece: World Seeker.

Tolle Infos für alle Piraten! Bandai Namco hat jetzt offiziell das Release-Datum von One Piece: World Seeker bekanntgegeben. Zudem gibt es einen neuen Trailer, der neben den wichtigsten Gameplay-Mechaniken auch Boni für Vorbesteller und die Inhalte der Collector's Edition verrät.

Wann erscheint das Spiel? One Piece: World Seeker erscheint am 15. März 2019 für den PC und Konsolen.

Trailer zeigt Weiterentwicklung und Crafting

One Piece: World Seeker - Trailer: Alle Infos zu Crafting, Talentbaum & dem Rest der Bande 5:04 One Piece: World Seeker - Trailer: Alle Infos zu Crafting, Talentbaum & dem Rest der Bande

Zeitgleich zur Bekanntgabe des Release-Datums veröffentlichte Publisher Bandai Namco einen neuen Trailer zum Spiel. Neben den bereits bekannten Spielmechaniken wie Ruffys Gum-Gum-Fähigkeit und den Hakis, erhalten wir erstmals einen Blick auf Ruffys Fertigkeitenbaum und das Crafting-System.

One Piece: World Seeker - Preview
Ruffy und die Strohhutbande entern die Open World

So wird Ruffy stärker: Die durch den Abschluss von Missionen und das Besiegen von Gegnern erlangten Fähigkeitspunkte könnt ihr in einem Skill Tree für neue Fertigkeiten einlösen. Dieser besteht dem Trailer nach aus 5 Kategorien:

  • Erkundung
  • Observation Haki
  • Kampf
  • Armament Haki
  • Parameter (Beispiel: Schneller sprinten)

So funktioniert das Crafting: Ihr könnt über Lysop oder Franky, zwei Mitgliedern der Strohhutbande, neue Gegenstände aufwerten und vorhandene verbessern. In der offenen Welt von One Piece: World Seeker findet ihr reichlich Ressourcen, die zur Herstellung von neuen Items benutzt werden.

Euch gehen die Ressourcen aus? Kein Problem! Bandenmitglied Sanji kann Lunch-Boxen für den Rest der Crew herstellen. Mit diesen ausgerüstet, könnt ihr die Piraten auf Erkundungstour schicken und so zusätzliche Gegenstände erhalten.

Lasst es krachen: Für ordentlich Action im Trailer sorgte Ruffys Gear 4-Modus, der somit ebenfalls den Weg ins Spiel geschafft hat. Mit ihm erhaltet ihr neue mächtige Kampffertigkeiten und Bewegungstechniken. Diese sind jedoch zeitlich begrenzt.

Kolumne bei den Kollegen von GamePro: One Piece: World Seeker
Ich will mehr Anime-RPGs & keine Fighting Games mehr

Exklusive Boni für Vorbesteller, sowie eine Collector's Edition für PS4 und Xbox One wurden ebenfalls angekündigt.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen