Open Worlds: Was ist für euch die perfekte Spiellänge?

Gibt es die perfekte Spiellänge für Open-World-Spiele? Wann ist sie zu kurz, wann zu lang? Das wollen wir von euch wissen.

von Marylin Marx,
10.01.2022 16:05 Uhr

Open-World-Spiele sind dafür bekannt, dass sie riesig sind und unglaublich viel Spielzeit fressen können. Allein in einem The Witcher 3 könnt ihr locker zwischen 50 und 200 Stunden verbringen. Je nachdem, wie viele Nebenquests und andere Aufgaben ihr macht, wie viel Collectibles ihr sammelt - und ob ihr in der drölfzigsten Partie Gwent versumpft. Aber können Open-World-Spiele auch zu groß sein?

Erst kürzlich sorgte ein Entwickler-Tweet zu Dying Light 2 für massig Diskussion in der Spielzeit-Debatte. Laut dem Tweet braucht ihr angeblich mindestes 500 Stunden, um das kommende Action-Highlight von vorne bis hinten durchzuspielen:

500 Stunden Spielzeit? Ein Tweet sorgt für massiven Gegenwind   217     3

Dying Light 2

500 Stunden Spielzeit? Ein Tweet sorgt für massiven Gegenwind

Was erstmal wie ein super Spruch für alle Werbeplakate dieser Welt klingt, ruft bei den Fans aber viele Sorgen hervor. Nicht, weil sie nicht gerne sehr viel Zeit in Dying Light 2 verbringen wollen, sondern weil sie Angst vor ausuferndem Grind und sinnlosen Sammelquests haben, die allgemein gerne verwendet werden, um die Spielzeit zu strecken.

Die Entwickler hatten sich bereits zurückgemeldet und beteuerten, dass die Story-Kampagne mitsamt Nebenmissionen bereits 70 bis 80 Stunden dauern würde. Aber ist das im Bezug auf die angegebene Gesamtspielzeit von 500 Stunden angemessen?

Laut einer GameStar-Umfrage, die wir letztes Jahr gestartet haben, sind zu lange Spielzeiten übrigens einer der Hauptgründe, warum ihr Spiele abbrecht:

Jeder Dritte von euch bricht Spiele ab, weil sie zu lang sind   134     4

Umfrageauswertung

Jeder Dritte von euch bricht Spiele ab, weil sie zu lang sind

Macht mit bei unserer Umfrage!

Da viele bereits in den Kommentaren unter der oben verlinkten News ihre perfekte Spielzeit angegeben haben, wollen wir diese Eindrücke nochmal in der großen Runde sammeln und haben euch eine Umfrage aufgesetzt, in der ihr eure perfekte Spielzeit für Open-World-Spiele angeben könnt.

Bevor ihr abstimmt: Die unten zur Auswahl stehenden Angaben beziehen sich auf die komplette Spielzeit, nicht nur die Story-Spielzeit. Das heißt Hauptstory plus Nebenquests und Extra-Aufgaben wie Collectibles oder Ähnliches. Gerne könnt ihr uns in den Kommentaren dazuschreiben, wie eure perfekte Gewichtung der einzelnen Elemente in der Gesamtspielzeit aussieht (Beispiel: 70 Prozent Hauptquest, 20 Prozent Nebenquest und 10 Prozent Collectibles). Außerdem bezieht sich die Umfrage nur auf Open-World-Spiele und nicht auf Spiele im Allgemeinen.

Bitte bedenkt das, wenn ihr jetzt abstimmt:

zu den Kommentaren (130)

Kommentare(130)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.