Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Path of Exile im Test - Meisterlich verbessert

Fazit der Redaktion

Maurice Weber: Seit Release versorgen die Entwickler Path of Exile stetig mit neuen Inhalten, und Forsaken Masters ist das wohl beste Update bisher. Es setzt genau an den richtigen Stellen an: Mehr Abwechslung, mehr Kontrolle beim Crafting und obendrauf noch spaßige Extras wie das eigene Versteck. Perfekt sind die Meister nicht, ein paar ihrer Dienste sind doch etwas teuer und nicht jede zufallsgenerierte Mission trifft ins Schwarze.

Aber eine spürbare Bereicherung für das Spiel sind sie trotzdem, egal ob ich jetzt die Ersparnisse alter Helden in präzises Crafting stecken kann oder beim Aufleveln eines neuen Helden eine abwechslungsreichere Reise durch die neuen Missionen vor mir habe. Ligen gab es zwar schon mal interessantere, aber weil die meisten Inhalte der vorherigen Ligen beibehalten wurden, war das Gesamtpaket von Path of Exile noch nie besser als jetzt.

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (48)

Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.