Adventskalender 2019

Pazifist beendet The Outer Worlds auf höchstem Härtegrad ohne Kill

In The Outer Worlds können Spieler alles und jeden umbringen und dennoch die Story beenden. Oder aber das komplette Gegenteil tun – wie zum Beispiel der pazifistische Spieler The Weirdist.

von Valentin Aschenbrenner,
11.11.2019 15:09 Uhr

Ja, sogar diese schicke Kopfbedeckung in der Form eines Hutes könnt ihr bekommen, ohne den armen Träger dafür umbringen zu müssen. Ja, sogar diese schicke Kopfbedeckung in der Form eines Hutes könnt ihr bekommen, ohne den armen Träger dafür umbringen zu müssen.

In The Outer Worlds ist es so einfach, böse zu sein: Selbst wenn sich der Spieler (so wie Peter Bathge in seinem diabolischen Praxistest) dazu entscheidet, jeden NPC umzubringen, lässt sich noch immer die Story beenden. Umso beeindruckender ist es fast, genau das Gegenteil zu tun - wie es zum Beispiel Kyle Hinckley vollbracht hat.

Nach Fallout 4 beendete der Videospieler auf seinem Kanal The Weirdist The Outer Worlds auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad »Supernova« - und das, ohne eine einzige Person umzubringen. So verdiente er sich Erfahrungspunkte nicht durch das Brechen von Knochen, sondern das Knacken von Schlössern, Hacking von Terminals oder das erfolgreiche Abschließen bestimmter Dialog-Optionen, um das nächste Level zu erreichen.

Allerdings kam der Pazifisten-Run von Hinckley doch nicht völlig ohne Gewalt aus: Die NPCs von The Outer Worlds bekämpften sich noch immer gegenseitig - nur eben ohne den Spieler, der sich in der Regel an dem Blutbad beteiligt. Hinckley ging aber selbst so weit, nicht einmal seine Begleiter für ihn kämpfen zu lassen. So aktivierte er bei beispielsweise Vikar Max oder der Technikerin Parvati den Passiv-Modus, sodass diese nicht einmal um ihr Leben kämpften, wenn sie von Feinden in Brand gesteckt wurden.

In The Outer Worlds ist es aber auch gar nicht zwingend nötig, Gegner zu beseitigen, um sein Ziel zu erreichen. In unserem Test stellten wir fest, dass The Outer Worlds fröhliches Rumprobieren und das Finden alternativer Lösungswege belohnt: Wer mit roher Gewalt nicht weiterkommt, kann es beispielsweise auf leisen Sohlen oder mit einer silbernen Zunge probieren - und wird nicht mit zu wenig Erfahrungspunkten, Loot oder Spielspaß bestraft.

Mehr zum Thema


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen