In den PC-Releases dieser Woche versteckt sich ein Aufbau-Geheimtipp

Es erscheinen neue PC-Spiele auf Steam und im Epic Store. Wir sagen euch, welche Releases ihr in der Woche vom 14. bis 17. April auf dem Schirm haben solltet.

von Fabiano Uslenghi,
14.04.2020 14:34 Uhr

Das Aufbaustrategiespiel Industries of Titan erscheint diese Woche, segelt aber vorerst an Steam vorbei und landet im Epic Store. Das Aufbaustrategiespiel Industries of Titan erscheint diese Woche, segelt aber vorerst an Steam vorbei und landet im Epic Store.

Eine neue Woche steht an und die großen Triple-A-Releases machen sich weiterhin rar. Lediglich im Hause Bethesda gibt es mit Wastelanders für Fallout 76 etwas Neues, wobei es sich allerdings im Prinzip trotz seines Umfangs um ein Update handelt. Umso mehr haben kleinere, aber nicht weniger unterhaltsame Spiele eine Chance auf einen Moment im Rampenlicht. Wir verraten euch, welche neuen PC-Titel vom 14. bis 17. April 2020 einen Blick alle Mal wert sind.

Industries of Titan

Release: 14. April 2020 (Early Access)
Plattform: Epic Games Store
Genre: Aufbaustrategie

Euch ist nach Aufbaustrategie? Dann könnte diese Woche der Release von Industries of Titan für euch genau das Richtige sein. Erwartet vielleicht nicht unbedingt ein Aufbau-Blockbuster wie Anno 1800, doch Industries of Titan tut sich auf seine ganz eigene Art hervor.

Im Spiel haben wir primär die Aufgabe, unsere ganz persönliche Sci-Fi-Stadt auf dem Saturnmond Titan zu errichten. Das Endergebnis unserer Mühen erinnert dabei stark an dystopische Zukunftsszenarien, in denen der industrielle Fortschritt teils groteske Formen angenommen hat.

So geht es auch in Industries of Titan hauptsächlich darum, eine komplette Industriestadt zu entwerfen, Produktionsketten zu optimieren und zu allem Überfluss sitzen euch dabei auch noch andere einflussreiche Konkurrenten im Nacken. Wenn die Konkurrenz zu frech wird, könnt ihr ihnen neben Politik und Wirtschaft auch eigens entworfene Schlachtraumschiffe entgegensetzen:

Industries of Titan - Im Aufbauspiel wird auch gekämpft: Trailer zeigt Mega-Stadt im Ausnahmezustand 1:05 Industries of Titan - Im Aufbauspiel wird auch gekämpft: Trailer zeigt Mega-Stadt im Ausnahmezustand

Deadside

Release: 14. April 2020 (Early Access)
Plattform: Steam
Genre: Survival

Auch wenn Deadside auf den ersten Blick wie ein weiterer DayZ-Trittbrettfahrer anmutet, sollten Survival-Fans und Shooter-Liebhaber den Titel nicht all zu schnell in den Wind schießen. Deadside bietet eine durchaus ambitionierte Spielerfahrung und setzt dabei in erster Linie auf einen grimmen Realismus.

Übernatürliche Aspekte wie herumwandernde Untote sucht ihr hier nämlich vergeblich. Stattdessen warten in der Wildnis nicht weniger gefährliche NPC-Fraktionen auf euch. Selbst wenn ihr hier also vor bissigen Zombies sicher seid, könnte euch in Deadside stattdessen eine ganze Gruppe wilder Kannibalen auflauern.

Es gibt aber auch Fraktionen, mit denen ihr euch verbünden könnt und im Multiplayer natürlich mal mehr mal weniger freundlich gesinnte Spieler. Besonders sind außerdem die sogenannten »Green Zones«, in denen ihr vor Angriffen sicher seid und mit anderen Überlebenden ungestört Handel treiben dürft.

Darüberhinaus bietet Deadside dank Unreal Engine eine für ein Indiespiel recht ansprechende Optik:

Deadside - Screenshots ansehen

Kards - The WWII Card Game

Release: 15. April 2020
Plattform: Steam
Genre: Kartenspiel

Das nächste Spiel das wir euch diese Woche vorstellen, klingt vielleicht erst einmal ein wenig ungewöhnlich. Es geht um Kards, einem Kartenspiel im Zweiten Weltkrieg. Doch dahinter steckt ein durchaus innovatives Konzept, das in seiner Early-Access-Phase auf Steam bereits mehrere tausend Spieler begeistern konnte und sehr positive User-Wertungen erhalten hat.

Das Spiel wird von seinen Fans gerne Mal als »Magic: The Gathering im Zweiten Weltkrieg« bezeichnet. Wohl auch, da es sehr traditionelle Kartenspiel-Mechaniken mit tatsächlichen Kriegstaktiken kombinieren will.

Wie in einem Strategiespiel ist der Schlüssel zum Erfolg eine gesunde Mischung aus Infanterie, Panzern, Luftsteitkräften und unterstützendem Artilleriefeuer. Zudem müsst ihr auf die Verwaltung von Ressourcen achten. Dadurch wird das Kartenspiel erstaunlich immersiv und sieht dank einiger hübscher Animationen und atmosphärischer Kartendesigns auch sehr gut aus.

Kards ist Free2Play und finanziert sich über Ingame-Käufe. Gemessen an den User-Reviews, bleibt die bei Kartenspielen oft schmale Pay2Win-Grenze aber weitestgehend unberührt.

Kards - The WW2 Card Game - Erstes Gameplay aus dem Karten-Strategiespiel 0:57 Kards - The WW2 Card Game - Erstes Gameplay aus dem Karten-Strategiespiel

Alle neuen PC-Spiele in der Woche vom 14. bis 17. April

Ab Dienstag, dem 14. April

Ab Mittwoch, dem 15. April

  • Area 86, ihr seid ein kleiner Roboter in einem Escape Room voller physikbasierter Spielereien.
  • Muspell, ein sehr an Minecraft erinnerndes Action-Rollenspiel mit Crafting-Elementen.
  • Circle Empire Rivals, die Multiplayer-Version eines kleinen RTS, in dem ihr winzige Königreiche in den Krieg führt.
  • Kards - The WWII Card Game, ein innovatives Kartenspiel, das im Zweiten Weltkrieg angesiedelt ist.

Ab Donnerstag, dem 16. April

  • Venineth, Puzzle-Plattformer, der euch auf die Suche nach den Geheimnissen einer alten Alien-Zivilisation schickt.
  • Later Daters, eine sympathische Datingsimulation, in der ihr als Rentner andere Senioren bezirzt.
  • Main Assembly, mit sehr vielen Möglichkeiten könnt ihr hier eure eigenen Roboter zusammenschrauben.
  • Mad Experiments: Escape Room, eine optisch sehr ansprechende Reihe an Rätselräumen, die es zu lösen gilt.

Ab Freitag, dem 17. April

  • A Fold Apart, die Welt besteht aus gefaltetem Papier und ihr müsst eine Fernbeziehung auf die Reihe bekommen.
  • Devious Dungeon 2, ein im Pixelstil gehaltenes Roguelike, das euch in eine Burg voller Gefahren schickt.
  • Six Temples, in diesem Multiplayer-Spiel hauen sich Spieler mit Schwertern, Äxten und Magie die Hucke voll.

Noch mehr PC-Spiele? Bitteschön!

Weitere Infos zu aktuellen und kommenden PC-Releases findet ihr in unseren Übersichtslisten mit allen Neuerscheinungen des Monats und des Jahres:

Und wenn ihr nicht nur lesen, sondern auch sehen und hören wollt, welche Spiele zurzeit rauskommen, dann könnt ihr euch das Ganze auch in unserem Video mit den wichtigsten Releases im April anschauen:

Neue Spiele im April - Vorschau-Video für PC und Konsolen 10:02 Neue Spiele im April - Vorschau-Video für PC und Konsolen

Wenn ihr noch weitere PC-Neuheiten kennt, die eurer Meinung nach auf jeden Fall erwähnt werden sollten, dann schreibt uns gerne in den Kommentaren! Wir werden diesen Artikel dann gegebenenfalls aktualisieren und um eure Vorschläge ergänzen.

Falls ihr eine PS4, Xbox One oder Nintendo Switch besitzt, solltet ihr bei unserer auf Konsolen spezialisierte Schwesterseite GamePro.de vorbeischauen. Sie zeigen euch die neuen Spiele der Woche für PS4, Xbox und Switch.

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen