GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Diese PC-Geheimtipps im Januar 2022 solltet ihr auf dem Schirm haben

Spieleperlen, die sich lohnen könnten: Wir stellen euch die interessantesten neuen PC-Spiele vor, die im Januar 2022 bei Steam, Epic und Co. aufschlagen.

von Elena Schulz,
15.01.2022 08:17 Uhr

Man merkt, dass 2022 noch in den Kinderschuhen steckt. Während im Februar große Releases wie From Softwares Open-World-Rollenspiel Elden Ring auf uns zurollen, bleibt es im Januar noch ruhig bei Steam und Epic - zumindest, wenn man nicht genau hinschaut.

Denn auch diesen Monat haben wir für euch besonders gut versteckte Perlen ausgegraben, die die Zeit bis zum nächsten Blockbuster überbrücken oder euch mit viel Charme und cleveren Ideen sogar ganz davon ablenken. Ist im Januar 2022 nichts dabei, findet ihr hier auch nochmal den Dezember zum Stöbern nach verpassten Spiele-Highlights:

Unsere PC-Geheimtipps im August 2021   14     7

Mehr zum Thema

Unsere PC-Geheimtipps im Dezember 2021

Alle Spiele nach Release geordnet

Outerverse

Im Space-Minecraft Outerverse baut ihr eure Waffen selbst 1:14 Im Space-Minecraft Outerverse baut ihr eure Waffen selbst

  • Genre: Action-Adventure
  • Entwickler: Tbjbu2
  • Publisher: Freedom Games
  • Plattformen: PC
  • PC-Stores: Steam, Epic
  • Release: 7. Januar 2022 (Early Access)

Outerverse ist ein Crafting-Abenteuer im Weltraum, das euch komplexe Maschinen und Waffen herstellen lässt, um Missionen abzuschließen, das Universum zu bereisen und Bosse zu erledigen. Eure selbstgebaute Technologie wird nicht nur immer ausgefeilter, logisch anspruchsvoller und automatisierter, sondern muss sich auch an die Stärken und Schwächen der Gegner, sowie eure Bedürfnisse auf der Reise anpassen.

Damit ihr nicht komplett im Tüfteln versinkt, folgt ihr aber einer Reihe von Quests durch die prozedural generierten Voxel-Landschaften des Weltalls. Raucht euch beim Tüfteln und Konstruieren zu schnell der Kopf, könnt ihr auch eine Variante spielen, die sich eher auf klassisches Crafting konzentriert. Das kreative Weltraum-Abenteuer ist seit dem 7. Januar 2022 im Early Access für PC erhältlich. Mögt ihr es lieber bodenständig, verspricht aber auch Minecraft viel, worauf man sich aktuell freuen kann - beispielsweise ein komplettes Rollenspiel zu Game of Thrones.

Buck Up And Drive!

Buck Up And Drive: Flotter Arcade-Racer setzt auf bunte Farben und absolutes Chaos 0:30 Buck Up And Drive: Flotter Arcade-Racer setzt auf bunte Farben und absolutes Chaos

  • Genre: Arcade-Racer
  • Entwickler: Fábio Fontes
  • Publisher: -
  • Plattformen: PC (Linux)
  • PC-Stores: Steam
  • Release: 10. Januar 2022

Buck Up And Drive! ist ein buntes Rennspiel im Stil früherer Arcade-Klassiker. Während sich andere Racer um Realismus bemühen, pfeift dieses kleine Spiel drauf und liefert völliges Chaos auf endlosen, prozeduralen Rennstrecken über die ihr fahrt, fliegt und purzelt, wenn ihr nicht gerade selbst andere Fahrer von der Piste rammt. Die Umgebung variiert dabei zwischen japanischen Städchen, Wüsten und absurden Schauplätzen wie der Hölle oder dem Mond.

Ihr könnt auch ein kleines Fighting Game (kein Scherz!) mit Autos ausprobieren oder euer Fahrzeug mit Auberginen verzieren, wie die Steam-Beschreibung stolz verspricht. Ihr merkt schon, das Spiel nimmt sich nicht wirklich ernst und liefert für die sechs Euro eher kurzweiligen Quatsch für zwischendurch. Seit dem 10. Januar 2022 dürft ihr Buck Up And Drive! über Steam spielen.

Deutlich mehr Realismus bietet da schon das schicke Forza Horizon 5, das selbst Elena als kompletten Auto-Muffel begeistern konnte:

Mir macht in Forza Horizon 5 alles Spaß - außer Rennen   123     8

Mehr zum Thema

Mir macht in Forza Horizon 5 alles Spaß - außer Rennen

Black One Blood Brothers

Black One Blood Brothers - Gameplay aus dem SWAT-Shooter 2:38 Black One Blood Brothers - Gameplay aus dem SWAT-Shooter

  • Genre: Taktik-Shooter
  • Entwickler: Helios Production
  • Publisher: -
  • Plattformen: PC
  • PC-Stores: Steam
  • Release: 11. Januar 2022 (Early Access)

Wird euch wohlig warm, wenn ihr an die alten Rainbow-Six-Spiele oder SWAT denkt, könnte Black One Blood Brothers eine aktuelle Alternative sein, die nicht wie Rainbow Six Siege auf Multiplayer setzt. Im taktischen Singleplayer-Shooter führt ihr ein Elite-Kommando aus Spezialeinsatzkräften an und geht in verschiedenen Aufträgen gegen eure Feinde vor - ein ehemaliger Navy-Offizier diente als Realismus-Berater.

Ihr analysiert das Gebiet im Vorfeld, erarbeitet einen Plan und dürft dann jeden Operator in eurer Gruppe übernehmen. Ihr benutzt Gadgets wie Nachtsichtgeräte und Laser, plant eure Ausrüstung sorgfältig und behaltet ihr Gewicht im Auge, leitet speziell ausgebildete Hunde an und mehr. Außerdem versorgt ihr eure Wunden, wenn es mal brenzlig wird oder tretet Türen ein. Das Ziel der Missionen variiert. Mal müsst ihr Geiseln befreien, mal Bomben entschärfen, mal sensible Dokumente sichern. Wird euch trotzdem irgendwann langweilig, könnt ihr euch auch eigene Szenarien basteln.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.