PES 2018 - Offene Beta auf PS4 & Xbox One gestartet, keine PC-Beta

Bis zum 31. Juli 2017 lädt die offene Beta von Pro Evolution Soccer 2018 zum Probekick auf PS4 und Xbox One ein. PC-Spieler gehen leer aus.

von Johannes Rohe, Linda Sprenger,
21.07.2017 10:17 Uhr

Kann Pro Evolution Soccer 2018 ab sofort in der Beta getestet werden, aber nur auf den Konsolen.Kann Pro Evolution Soccer 2018 ab sofort in der Beta getestet werden, aber nur auf den Konsolen.

Wenn Sie Konamis Fußballsimulation Pro Evolution Soccer 2018 vor dem Release im September probespielen wollen und eine PS4 oder Xbox One besitzen, dann haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu.

Die offene Beta für PES 2018 ist am Donnerstag, den 20. Juli 2017, auf PS4 und Xbox One gestartet. Ab sofort können Sie den entsprechenden Client aus dem PlayStation- und dem Xbox-Store herunterladen. Während PlayStation Plus nicht benötigt wird, brauchen Xbox-Spieler eine Gold-Mitgliedschaft.

Für uns PC-Spieler ärgerlich: Obwohl die PC-Version von PES in diesem Jahr endlich identisch mit der Konsolenversion ist, dürfen wir nicht an der Beta teilnehmen. Die Beta, die zur Verbesserung der Online-Matches dienen soll, ist aber nicht mit der Demo von PES 2018 zu verwechseln, die später in diesem Jahr erscheint - dann auch für den PC.

Der Probekick endet am 31. Juli 2017 - es bleibt also massig Zeit, sich vom FIFA-Konkurrenten zu überzeugen. Wir haben PES und FIFA 18 bereits auf der E3 angespielt und beide im Video miteinander verglichen - und haben einen klaren Favoriten.

Spielbar sind in der Beta nur zwei Mannschaften: Die brasilianische und die französische Nationalmannschaft im 1-gegen-1- oder im 3-gegen-3-Modus, ausschließlich online. Bei den Matches dürfen wir die Spielbedingungen Tag und Nacht sowie Sonne und Regen auswählen.

PES 2018 erscheint am 14. September 2017 für PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360 und PC.

Pro Evolution Soccer 2018 - Screenshots ansehen

PES 2018 - E3-Trailer zeigt vier Minuten neues Gameplay des Konami-Kickers 4:48 PES 2018 - E3-Trailer zeigt vier Minuten neues Gameplay des Konami-Kickers


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen