Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Planetary Annihilation im Test - Endlich runde Roboklötze

Wertung für PC
77

»Planetary Annihilation ist ein Jahr nach Release endlich gut – aber immer noch nicht so tief wie die großen Vorbilder.«

GameStar
Aufwertung+9

15.09.2015

Aus einem sehr groben Spielkonzept ist ein rundes Spiel geworden. Perfekt ist Planetary Annihilation bei weitem nicht, aber die Early-Access-Baustelle ist passé

68GameStar 77GameStar
Präsentation
  • stimmiger Artstyle, gute Grafik
  • coole Einheitensounds
  • sehr guter Soundtrack
  • Massenschlachten klingen zu dünn

Spieldesign
  • aufgeräumtes Interface
  • viele Komfortfunktionen wie Bild in Bild
  • spannendes Wettrüsten bis zum Sieg
  • Steuerung nicht intuitiv
  • Einzelspieler nur Skirmish-Gefechte ohne Abwechslung

Balance
  • viele strategische Optionen
  • Gegenstrategien immer möglich
  • Einheitenmassen und Superwaffen gleichen sich aus
  • Taktiken ohne Stealth oder Schild wie in Genre-Vorbildern

Story/Atmosphäre
  • tolle Materialschlacht-Atmosphäre
  • beeindruckende Waffensysteme
  • Schlachten enden mit befriedigender Explosion des Commanders
  • keine Story im Einzelspieler
  • dünner Klangteppich tut der Atmosphäre weh

Umfang
  • viele Einheitentypen: Land, Wasser, Luft, Orbital
  • Einzelspieler mit Wiederspielwert
  • sehr umfangreicher Sternsystem-Editor
  • versprochene 40-Spieler-Schlachten fehlen noch immer
  • keine experimentellen Einheiten oder ungewöhnliche Designs

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen