PlayStation 4 - Offizieller Controller im Xbox-Layout angekündigt

Mit dem Onyx veröffentlichen Sony und Hersteller Hori einen neuen Wireless Controller für die PS4 - ganz im »bulligeren« Xbox-Format.

von Dimitry Halley,
15.01.2018 16:20 Uhr

Die PlayStation 4 bekommt mit Onyx einen offiziell lizensierten Controller im »klobigeren« Xbox-Format.Die PlayStation 4 bekommt mit Onyx einen offiziell lizensierten Controller im »klobigeren« Xbox-Format.

Hier in der Redaktion gibt es einige Konsolenspieler, die der PS4 entsagen, weil ihnen der Controller der Xbox einfach mehr zusagt. Die Schultertasten bieten mehr Spielraum, das Gamepad liege besser in der Hand und ganz generell fühlten sie sich mit dem »klobigeren« Design wohler. Genau für solche Leute scheint der neue Wireless Controller »Onyx« entwickelt zu sein.

Das Gamepad entsteht aus einer Lizenz-Partnerschaft zwischen Sony und Hersteller Hori für die PS4: Ein Controller mit etwas mehr »Bauch« für Leute, die es lieber ein bisschen solider haben. Klar, es wird nirgendwo offiziell kommentiert, dass sich das Gamepad am Design der Xbox orientiert - aber hey, dafür haben wir ja unsere Augen.

Das Gerät erscheint am 15. Januar 2018 weltweit. Bei Amazon ist die Bestellung zwar zum Zeitpunkt dieser News nicht verfügbar, der Preis beläuft sich allerdings - so viel kann man sagen - auf 60 Euro. Das entspricht etwa den Kosten eines regulären PS4-Gamepads.

Zusätzliche Bilder zu Onyx könnt ihr auf PlayStations offiziellem Blog zum neuen Gamepad finden. Ob der Controller genau wie das reguläre PS4-Pad von Windows-Rechnern erkannt wird, bleibt im Praxis-Test abzuwarten. Wir ergänzen die Info, sobald verfügbar.

Spiele für die Playstation 4 - Diese Titel sind für die PS4 angekündigt ansehen


Kommentare(123)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen