Folge 112: Die E3 darf niemals sterben

Die E3 und andere Spielemessen gehören zu den Höhepunkten das GameStar-Jahres. Wir fordern aus purem Egoismus: So muss es auch bleiben!

von Michael Graf, Michael Obermeier, Dimitry Halley,
05.06.2021 12:00 Uhr

Seit Jahrzehnten bündelt die E3 wichtige Ankündigungen. Das muss so bleiben. Seit Jahrzehnten bündelt die E3 wichtige Ankündigungen. Das muss so bleiben.

Messen wie die E3 und die Gamescom gehören zu den Höhepunkten des Spielejahres, trotzdem zweifeln wir seit Jahren daran, ob sie überhaupt noch sinnvoll sind. Warum sollten Publisher und Entwickler Millionensummen für Messestände und Pressekonferenzen verpulvern, wenn sie Spiele ebenso gut im Livestream präsentieren können?

Wir fordern nun aber: Die E3 und andere Messen dürfen nicht sterben!

Diese Forderung ist mindestens ein bisschen egoistisch. Denn für uns bei GameStar sind Messen zwar anstrengend und manchmal regelrecht nervig, zugleich aber wahnsinnig aufregend und denkwürdig.

Dimi Halley, Micha Graf und Michi Obermeier (#Dimichicha) sprechen darüber, was die E3 und andere Messen für uns persönlich so großartig macht: Tränen und Taxifahrer, Team-Gefühl und Teleprompter.

Digitale Messen, wie wir sie zu Corona-Zeiten erleben, können die Vorzüge einer »echten« E3 dabei nur unvollkommen ersetzen - trotzdem freuen wir uns natürlich auf unsere große E3-Show 2021.

Wie Michi sagt: Es ist das Gefühl an Heiligabend, kurz bevor es Geschenke gibt! Wie die E3 2021 genau aussieht, abläuft und welche Livestreams ihr nicht verpassen solltet, erfahrt ihr hier:

E3 2021: Der komplette Terminplan   70     22

Mehr zum Thema

E3 2021: Der komplette Terminplan

Ach ja, apropos #Dimicha:

Link zum Twitter-Inhalt

Mehr Podcast

Empfohlen sei unser RSS-Feed für Plus-User, mit dem ihr alle Folgen auf euer Smartphone laden könnt. Jede zweite Podcast-Episode erscheint nämlich exklusiv für GameStar Plus.

Außerdem gibt es den GameStar-Podcast auf:

Wir freuen uns über jeden Kommentar und positive Bewertung. Den regulären RSS-Feed ohne Plus-Folgen findet ihr hier.

zu den Kommentaren (42)

Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.