GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 2: Prince of Persia: Die vergessene Zeit im Test - Unser Mann im Morgenland macht aus Wasser eine Wand

Die Akrobatik

Stichwort »Klettereinlagen«: Die Kraxeleien und schwindelerregenden Akrobatik-Kunststücke sind auch in Prince of Persia: Die vergessene Zeit Herz und Nieren.

Bei den Wassereinfrier-Spielen kommt es vor allem auf Schnelligkeit und ein gutes Timing an. Bei den Wassereinfrier-Spielen kommt es vor allem auf Schnelligkeit und ein gutes Timing an.

Wie üblich muss sich der Held durch zwar unrealistisch, aber motivierend entworfene Architektur arbeiten, an Wänden laufen, über Abgründe schwingen, Fallen vermeiden. Später im Spiel gesellt sich eine neue Fähigkeit zum Bewegungsrepertoire, ein wahnsinnig langer und wahnsinnig flotter Sprung, der den tapferen Jüngling über weite Abgründe katapultiert, zumeist mitten rein in eine Gegnerhorde.

Neu ist auch die Sache mit dem Wasser. Überall sprudeln Fontänen aus den Wänden, überall plätschern Wasserfälle. Beides dürfen Sie stoppen, also sozusagen einfrieren. Dann wird aus einem Wasserstrahl eine stabile Stange, an der der Prinz schwingen kann, aus einem Wasserfall wird eine Wand, an der er laufen kann. Die Spielereien mit dem kühlen Nass verlangen stets Eile, denn die Zauberei funktioniert nur für wenige Sekunden. Und Fingerspitzengefühl schadet auch nicht. Denn wenn Sie den Helden von einer Wasserstange zur nächsten fliegen lassen wollen, dazwischen allerdings eine stabile Wasserwand im Weg steht, geht’s nicht ohne perfektes Timing: einfrieren, Wasser sprudeln lassen, einfrieren.

Test-Video zu Prince of Persia: DvZ 4:42 Test-Video zu Prince of Persia: DvZ

» Test-Video zu Prince of Persia: Die vergessene Zeit

Grafik und Sound

Prince of Persia: Die vergessene Zeit erinnert auf den ersten Blick stark an den letzten Teil der Sands of Time-Reihe, allerdings fällt im direkten Vergleich schnell auf, dass die Grafik des neuesten Prinzen dann doch um einiges hübscher ausfällt als The Two Thrones. Vor allem die Texturen sind wesentlich knackiger. Trotzdem wirkt die Die vergessene Zeit insgesamt recht altbacken. Dagegen steht wieder der märchenhafte Stil des Spiels, der nach wie vor aus einem Guss daher kommt.

Ein Prince of Persia-Spiel ohne Fallen und rotierende Klingen? Undenkbar! Ein Prince of Persia-Spiel ohne Fallen und rotierende Klingen? Undenkbar!

Ziemlich enttäuscht hat uns allerdings die deutsche Sprachausgabe. Waren die Kabbeleien zwischen Held und Begleiterin Elika im 2008er-Prinzenspiel noch hochgradig amüsant und brillant gesprochen, so entpuppen sich die Dialoge in Die vergessene Zeit als müde und fast schon mechanisch heruntergebetete Textschnipsel. Wenn Brüderchen Malik ansetzt, den Prinzen in die Schranken zu weisen oder von der Gefahr zu fabulieren, dann klingt das ein wenig nach Durchsagen im Regionalzug von Oer-Erkenschwick nach Wanne-Eikel. Was wiederum ein Beweis dafür ist, dass sich Ubisoft bei der Story nicht gerade angestrengt hat. Sehr schade, war der Prinz bisher doch stets mehr als nur so ein Rumturn-Spiel.

Online-Pflicht

Wie jedes aktuelle Spiel von Ubisoft wurde Prince of Persia: Die vergessene Zeit mit dem hauseigenen Kopierschutz-System versehen, dem sogenannten Ubisoft Game Launcher. Anders als bei der von anderen Programmen bekannten einmaligen Online-Aktivierung (etwa über Steam) muss Die vergessene Zeit durchgehend mit dem Internet verbunden sein, sonst verweigert es seinen Dienst. Zudem müssen Sie sich persönlich registrieren und Ihr Spiel an das Konto binden. Ein Weiterverkauf wird damit unmöglich.

» Fazit zu Prince of Persia lesen
» Wertungskasten zu Prince of Persia
» Test-Video zu Prince of Persia ansehen

» FAQ zu Prince of Persia lesen
» Historie: Alle Spiele der Prince of Persia-Reihe
» Technik-Check: Prince of Persia: Die vergessene Zeit

Prince of Persia: Die Vergessene Zeit - Screenshots ansehen

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (54)

Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.