Pure World of Warcraft Nostalgie - Die Woche bei Plus

Mit GameStar Plus bekommt ihr exklusive Einblicke in die ganze Welt der PC-Spiele. Jeden Freitag fassen wir die Highlights der Woche für euch zusammen. Ab jetzt verpasst ihr garantiert nichts mehr!

von GameStar Plus ,
17.05.2019 19:00 Uhr

Diese Woche sprüht GameStar Plus nur so vor Nostalgie: Wir berichten über unsere ersten Gameplay-Eindrücke vom kommenden World of Warcraft: Classic, Micha hat für euch sein WoW-Tutorial aus dem Jahr 2005 herausgekramt und das allererste WoW-Sonderheft der GameStar steht nun kostenlos zum Download bereit. Bis zum 20. Mai 2019 habt ihr außerdem als Plus-Mitglied die Möglichkeit, einen Platz bei Magic Nights in unserer Redaktion zu gewinnen!

Jetzt Plus beitreten

World of Warcraft Classic - Wie in guten alten Zeiten?

Reise an die Orte der Vergangenheit können ernüchternd sein, weil in der Erinnerung alles viel schöner war. Mit WoW Classic kehren wir in die gute, alte Vanilla-Zeit zurück. Bei einem Blizzard-Event erinnerte sich unser Redakteur Heinrich Lenhardt an seine WoW-Anfänge zurück. Dabei hatte er die Gelegenheit, die Retro-Version des MMOs anzuspielen und mit den Entwicklern zu reden.
Report lesen

Besucht die Redaktion und spielt Magic mit Maurice

Ihr seid Plus-User und wolltet Maurice schon immer mal sein hochnäsiges Grinsen aus dem Gesicht wischen? Hier ist eure Chance! Jeden Dienstag um 19 Uhr hauen wir uns live auf Twitch die Magic-Karten um die Ohren - und am 4. Juni könnt ihr dabei sein! Unter allen Mitgliedern von GameStar Plus verlosen wir einen Platz bei Magic Night als Gast von Maurice, Marco und Jochen.
Am Gewinnspiel teilnehmen

Warcraft 4 kommt nicht mehr und das ist okay

Eines der bekanntesten Echtzeit-Strategiespiele wird 25 Jahre alt, der dritte Teil bekommt ein Reforged-Remaster, und der erste Online-Ableger erstrahlt mit World of Warcraft Classic in neuem Glanz - aber ausgerechnet das von Blizzard-Fans sehnlichst herbeigewünschte Warcraft 4 wird so schnell nicht erscheinen. Warum das a) unvermeidbar war und b) gar nicht so schlimm ist, erklärt Peter im Essay.
Essay lesen

»Eine Ankündigung von Warcraft 4 wäre schön!«

Heinrich Lenhardt hat bei seinem Blizzard-Besuch nicht nur World of Warcraft: Classic gespielt, sondern auch mit Samwise Didier und Kaeon Milker über das 25. Jubiläum der Serie gesprochen. Gemeinsam philosophieren sie über die Anfangszeit von Warcraft, den Einfluss des Echtzeit-Strategie-Urvaters Dune 2 und die Chance auf ein Warcraft 4.
Video ansehen

Retro-Micha erklärt World of Warcraft

Im Video-Klassiker von 2005 erkundet Michael Graf das Menschen-Startgebiet von World of Warcraft. Erschienen ist das 34-minütige Video auf der CD (!) unseres allerersten WoW-Sonderhefts, was auch die Auflösung von gefühlt 5x3 Bildpunkten erklärt. Michas Video war als Tutorial gedacht für Menschen, die noch nie ein Online-Rollenspiel gespielt haben.
Video ansehen

Das allererste WoW-Sonderheft als Download

Anfang 2005 erschien das allererste GameStar-Sonderheft zum damals noch taufrischen World of Warcraft. Anlässlich der Release- und Beta-Ankündigung von World of Warcraft: Classic und als kleines Dankeschön für unsere WoW-interessierten Plus-Mitglieder stellen wir das Heft-PDF zum Download zur Verfügung.
Sonderheft runterladen

»Ich Depp habe für diesen PC 3.000 Mark bezahlt!« - Unsere größten Fehlkäufe: Hardware-Special

Fünf GSTV-Folgen lang haben wir nun die größten Spiele-Fehlkäufe der GameStar-Redaktion betrauert - Zeit für etwas Neues, aber nicht weniger Beklagenswertes: unsere größten Hardware-Fehlkäufe. Unter Tränen (na ja, fast) gestehen unsere Hardware-Redakteure Florian Klein, Christoph Liedtke und Stefan Seiler (von Candyland), welche Fehlgriffe sie besonders bereuen.
GameStar TV ansehen

»Ich wünschte, es hätte Minecraft nie gegeben«

Minecraft ist eines der wichtigsten Spiele der Geschichte. Zehn Jahre ist das Werk von Mojang und Markus »Notch« Persson heute alt. Es hat unzählige Trends befeuert und Millionen Spieler, Let's Player und Entwickler inspiriert. Leider, sagt GameStar-Redakteur Peter Bathge und schreibt in seiner Kolumne über die Folgen von Minecraft in der Spiele-Branche, auf die er gern verzichtet hätte.
Kolumne lesen

»So hohe Wertung für Total War, obwohl das meistbeworbene Feature langweilig ist?«

Maurice und Micha diskutieren in diesem Video über die umstrittene Wertung für Total War: Three Kingdoms. Denn ein zentrales Feature des Strategiespiels entpuppt sich als belanglos oder gar langweilig, nämlich die Helden und ihre Duelle. Dabei stehen just die legendären Anführer und ihre Fähigkeiten im Brennpunkt der mythischen »Geschichte der Drei Königreiche«, auf der das Spiel basiert.
Video ansehen

Die schwere Geburt von Splinter Cell - eine unerwartete Erfolgsgeschichte

Splinter Cell ist neben Assassin's Creed und Far Cry eine der erfolgreichsten Marken des Giganten Ubisoft. Ein wichtiger Pfeiler dieses Erfolgs ist das riesige Entwicklerstudio in Kanada. Als Ubisoft Montreal 1997 gegründet wird, gibt es ein klitzekleines Problem: Keiner dort kennt sich mit Spieleentwicklung aus. Dennoch landen sie mit Splinter Cell einen Treffer – mit überraschenden Wurzeln.
Report lesen

»Das beste Action-RPG, das mir tierisch auf den Keks geht« - Hassliebe Path of Exile

Grenzenlose Freiheit in der Charakterentwicklung, brutaler Schwierigkeitsgrad, haufenweise komplexe Spielmechaniken und Systeme: Unser freier Autor Sascha liebt Path of Exile seit Jahren und hat zusammen mit seiner Freundin bereits mehr als 1.000 Euro in das Spiel gesteckt. Doch es treibt ihn auch regelmäßig in den Wahnsinn.
Kolumne lesen

Wie realistisch ist Sekiro: Shadows Die Twice?

Sekiro ist kein historisches Spiel, lässt sich aber an jeder Ecke vom alten Japan inspirieren. Wir haben die Welt und die Figuren von Sekiro nach Verbindungen zur realen Geschichte Japans untersucht. Historiker und Japanologen haben wir über die Sengoku-Ära, Samurai und Shinobi ausgefragt und dabei geklärt, wie nah From Software mit ihrem Spiel an der Realität dran ist.
Report lesen

»Das war ein kommerzieller Flop, aber immerhin sah es schön aus«

Jeden Monat blicken die Redakteure der GameStar in dieser Videoreihe zurück auf die Top-Spiele vor 10 Jahren. Also die Spiele, die das Team vor genau 10 Jahren getestet hat. In diesem Video geht es deshalb um die Spiele der GameStar 06/2009. Vor der Kamera sind mit dabei: Petra Schmitz, Michael Graf, Heiko Klinge und Peter Bathge.
Rückblick ansehen

Knight Rider - Wohl eher Knight, leider - Die schlechtesten Spiele aller Zeiten

Die TV-Vorlage erfreute sich großer Beliebtheit und Ocean Software witterte sofort eine Chance: ein flottes Action-Rennspiel mit dem strahlenden David Hasselhoff als Aushängeschild. Für unser Video wagt sich Heinrich Lenhardt auf eine Spritztour, um herauszufinden, warum Knight Rider in der Kategorie der schlechtesten Rennspiele den Titel »Legendär schlecht« abgestaubt hat.
Report lesen

Von Power-Frauen und Storytelling - Leigh Alexander im Interview

Wie erfindet man eine Story, die zum Spiel passt? Welche Einschränkungen entstehen beim Schreiben von Geschichten? Als Narrative Designer für Videospiele arbeitete Leigh Alexander schon an vielen interaktiven Abenteuern wie Reigns: Her Majesty und Reigns: Game of Thrones. Unser Redakteur Holger Harth traf sie, um über ihre Arbeit und das Storytelling in Videospielen zu sprechen.
Video ansehen

GameStar Plus holen

Noch kein GameStar Plus? Jetzt einsteigen und die GameStar-Redaktion beim Gaming-Journalismus unterstützen und nebenbei komplett werbefrei auf GameStar und GamePro surfen.

Jetzt Mitglied werden

GameStar Plus Leseproben

Leseproben zum Reinschnuppern

GameStar Plus ist das Extra für alle Gamer, die hinter die Kulissen der Gaming-Industrie schauen wollen, Artikel mit besonderem Tiefgang erwarten und echten Gaming-Journalismus wünschen.
Mit diesen Leseproben könnt ihr euch ein Bild von GameStar Plus machen. Jetzt GameStar Plus kennenlernen

Besonders spannend sind aktuell folgende Leseproben:

Jetzt GameStar Plus kennenlernen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen