Rainbow Six: Siege - Beta-Test erneut verlängert

Teilnehmer des Beta-Tests zum kommenden Rainbow Six: Siege dürfen das Spiel noch ein paar Tage länger antesten: Das Beta-Ende wurde auf den 4. Oktober 2015 verschoben.

von Tobias Ritter,
01.10.2015 07:55 Uhr

Die Closed-Beta zu Rainbow Six: Siege wurde erneut um ein paar Tage verlängert. Die Closed-Beta zu Rainbow Six: Siege wurde erneut um ein paar Tage verlängert.

Ubisoft hat die Beta-Phase des kommenden Multiplayer-Shooters Rainbow Six: Siege erneut verlängert: Interessierte Spieler dürfen den am 1. Dezember 2015 erscheinenden Titel nun noch bis zum 4. Oktober auf eventuelle Fehler testen und die Entwickler mit Feedback versorgen.

Ursprünglich war das Beta-Ende bereits für den 28. September 2015 vorgesehen. Aufgrund von offensichtlichen Schwierigkeiten bei der rechtzeitigen Key-Verteilung und Verbindungsproblemen verlängerte Ubisoft den Testlauf dann zunächst bis zu 1. Oktober 2015.

Ob die Beta-Version von Rainbow Six: Siege im weiteren Verlauf des Tests noch durch weitere spielbare Inhalte ergänzt wird, ist nicht bekannt. Zur Veröffentlichung der finalen Fassung sollen insgesamt elf Mehrspieler-Maps im Spiel enthalten sein. Alle späteren Karten-DLCs erhalten Käufer laut Ubisoft kostenlos.

Verzichten müssen alle Spieler jedoch auf den ursprünglich geplanten vollwertigen Singleplayer-Modus. Stattdessen wird es lediglich ein Offline-Gameplay mit Bots geben.

Rainbow Six: Siege - Beta-Fazit: Tolles Spielgefühl, gefährliche Technik 20:28 Rainbow Six: Siege - Beta-Fazit: Tolles Spielgefühl, gefährliche Technik

Rainbow Six: Siege - Screenshots ansehen


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen