Rainbow Six: Siege mit Einhörnern - »Rainbow is Magic«-Aktion mit neuen Event-Packs, so bekommt ihr die Items

In Rainbow Six hat der Event zum 1. April begonnen. Eine Woche lang können wir einen irrsinnig bunten Spielmodus spielen und dabei jede Menge Spezial-Items gewinnen.

von Michael Herold,
02.04.2019 12:17 Uhr

Der Lord wird zum Einhorn: Tachanka ist einer von vier Operatoren, die im neuen Event Spezial-Outfits erhalten.Der Lord wird zum Einhorn: Tachanka ist einer von vier Operatoren, die im neuen Event Spezial-Outfits erhalten.

Ubisoft startet in Rainbow Six: Siege eine Aprilscherz-Spezialwoche. Im neuen Event, der den lieblichen Namen »Rainbow ist Magic« trägt, wird der Taktikshooter in quietschrosa sowie die vielen Farben des Regenbogens gehüllt und mit einem Spezialmodus und einigen absurden Outfits ausgestattet.

Lord Tachanka als Einhorn und Blackbeard als Prinzessin? Der Event läuft vom 1. bis zum 8. April und bringt insgesamt 17 neue Ausrüstungsgegenstände für die folgenden vier Operatoren ins Spiel:

  • Smoke
  • Tachanka
  • Montagne
  • Blackbeard

Die Uniformen und Kopfbedeckungen reichen von einem Einhornhelm für den Lord Tachanka über eine Prinzessinen-Frisur für Blackbeard bis hin zum kompletten Leoparden-Outfit für Smoke.

Wo gibt's die Items? Erhalten könnt ihr all das allerdings nur über spezielle »Rainbow is Magic«-Packs. Eines davon bekommt jeder Spieler geschenkt, sobald man sich zum ersten Mal in der Event-Woche ins Spiel einloggt, alle weiteren muss man allerdings durch Herausforderungen oder teures Geld erwerben (ein Pack kostet 300 R6-Credits, also knapp 2,50 Euro).

April, April! Alle Gags aus der Gaming-Welt zum 1. April 2019

Rainbow Six: Siege - Screenshots ansehen

Spezialmodus: Miniatur-Plane-Map in der House-Map

Der April-Event sorgt außerdem für einen neuen Spielmodus inklusive einer »neuen« Karte. Dabei handelt es sich um eine Spielzeug-Variante der Flugzeug-Map, die wiederum im Kinderzimmer in der House-Map steht.

Worum geht es im Teddy-Modus? Wie bei einer normalen Geiselbefreiung müssen wir in dem zeitlich begrenzten Spielmodus thematisch passend »Mr. Teddy« befreien oder vor den Angreifern schützen. Dazu stehen zum einen die vier Event-Operatoren Smoke, Tachanka, Blackbeard und Montagne zur Verfügung, die ihre individuellen outfits anbehalten dürfen.

Und um das Spielerfeld zu erweitern, treten außerdem noch neun weitere Operatoren an, die allerdings nur in einer bunten Spielzeugsoldaten-Variante spielbar sind. Zu diesen neun gehören:

  • Ash
  • Thermite
  • Thatcher
  • Sledge
  • Castle
  • Kapkan
  • Bandit
  • Frost
  • Rekrut

Nachdem der Event am 8. April endet, können wir uns in Rainbow wieder auf die langfristigen Entwicklungen konzentrieren. Zum Beispiel das anstehende Lion-Rework, das Reverse Friendly Fire und die anderen Neuerungen aus dem Year 4 von Rainbow Six: Siege.

Quelle: Ubisoft

Wie wurde Rainbow Six: Siege eigentlich so erfolgreich? GameStar TV

Rainbow Six 2019 - Video: Warum Siege mit Year 4 perfekt in die Zukunft geht 11:44 Rainbow Six 2019 - Video: Warum Siege mit Year 4 perfekt in die Zukunft geht


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen