April, April! - Die besten Gaming-Aprilscherze 2019

Am 1. April spielt das Internet mal wieder verrückt - und wir sammeln für euch die besten April-Fools-Jokes der Spielelandschaft.

von Dimitry Halley,
01.04.2019 14:13 Uhr

In For Honor finden sich zum 1. April ganz schön viele Hasen.In For Honor finden sich zum 1. April ganz schön viele Hasen.

Aprilscherze und die Gaming-Community gehen seit Jahrzehnten Hand in Hand. Schon zu Zeiten von Street Fighter 2 gab's absurde April-Fools-Jokes - und 2019 sieht es nicht anders aus. Ganz im Gegenteil: Aprilscherze haben sich zum festen Ritual in der Gaming-Landschaft entwickelt. Und deshalb sammeln wir für euch pünktlich zum 1. April 2019 die lustigsten Jokes, die dort draußen gerade stattfinden.

Manche Aprilscherze sind dabei mehr als ein Witz: Im Zeitalter von Service-Games finden ganze Events statt, die auf einer Scherz-Idee basieren. Beispielsweise in Rainbow Six: Siege oder in For Honor. Aber genug des Vorgeplänkels - ab geht die Gaudi.

Mehr Aprilscherze: Die witzigsten Jokes aus dem letzten Jahr

Dieser Artikel wächst: Weil heute Stunde um Stunde neue Aprilscherze die Redaktion erreichen, werden wir diesen Artikel sukzessive erweitern. Es lohnt sich also, ab und an vorbeizuschauen.

For Honor: Die Rabbids sind los

For Honor weitet den Aprilscherz zu einem Ingame-Event aus. Vom 31. März bis zum Ende des 1. April 2019 lässt Ubisoft die hauseigenen Rabbids-Maskottchen auf die mittelalterlichen Schlachtfelder los. Das Motto der Aktion ist ein sonores »Bwaaaaaaar«.

Die Rabbids ersetzen die NPC-Krieger aus For Honor.Die Rabbids ersetzen die NPC-Krieger aus For Honor.

Dabei fungieren die Rabbids als NPC-Krieger in den größeren Arenen von For Honor. Eine ähnliche Aktion gab's bereits zu Halloween: Damals ersetzte Ubisoft die Spawnwellen aus NPC-Gegnern durch Skelette mit Cowboy-Hüten und Zylindern. Auch die Rabbids tragen je nach Fraktion unterschiedliche Kopfbedeckungen: Mal einen Ritterhelm, mal Samurai-Schmuck und so weiter.

Resident Evil 2 sucht Zombies

Capcom beklagt Zombie-Schwund. Seit dem Release des Remakes von Resident Evil 2 hat sich die Zahl der Untoten wohl drastisch verringert, weil die Leon Kennedys und Claire Redfields dieser Welt ihnen dauert in die Rübe schießen. Deshalb findet man auf der offiziellen Seite eine umfangreiche Stellenausschreibung, um sich als Zombie zu bewerben.

Capcom sucht neue Zombies für künftige Resident-Evil-Projekte.Capcom sucht neue Zombies für künftige Resident-Evil-Projekte.

Dabei geizt man nicht mit Lohnzusätzen. Wer im aktiven Dienst Kugeln einsteckt, bekommt Gefahrenzuschläge. Und dass man während der Arbeit isst, gehört natürlich zum Job dazu. Hier in der Redaktion haben sich gleich mehrere Leute beworben.

Die Stellen, die man bekommt, hängen vom Zufall ab. Kollege Phil Elsner arbeitet jetzt beispielsweise als Heckenzombie, der durch kaputte Maschendrahtzäune wankt. Social-Kollegin Laila muss hingegen als »Floor Zombie« möglichst ausdruckslos auf dem Boden rumliegen.

Corsair vereint Steam, Uplay und den Epic Launcher

Hardware-Hersteller Corsair steckt sich zum 1. April ein edles Ziel. Jeder habe bemerkt, wie frustriert die Leute von all den Launchern seien, die man auf dem PC installieren muss, um zeitgenössische Spiele zu zocken. Steam, Uplay, Origin, neuerdings der Epic Launcher - und deshalb gibt's eine handliche Lösung: den Corsair Game Launcher Launcher.

Dieser Launcher bündelt all eure Launcher in einem Launcher, sodass ihr aus einer handlichen Übersicht heraus in jede Vertriebsplattform eurer Wahl springen könnt. But wait, there's more: Wer einen zu großen Pile of Shame anhäuft, kann seine Spiele zwar nicht reklamieren, aber recyceln.

Ihr löst drei Spiele, die ihr eh nie zockt, auf - und erhaltet dafür eine Lootbox mit einem zufällig bestimmten neuen Spiel. Jetzt muss das Ding nur noch jemand programmieren.

Total War: Three Kingdoms kommt für alte Nokia-Handys

Ein Handy stabiler als die chinesische Mauer: Das gute, ganz, ganz alte Nokia 3310. Kein Wunder, dass der Backstein-Urahn moderner Smartphones nun Entwickler Creative Assembly inspiriert, einen ganz besonderen Spielmodus für Total War: Three Kingdoms zu entwickeln: den Mobile Mode.

Three Kingdoms Mobile Mode soll den Stil alter Handys imitieren, die gesamte Bandbreite von insgesamt zwei Farben simulieren und bis zu 10 Pixel gleichzeitig auf den Bildschirm zaubern. Die offizielle Mock-Up-Seite präsentiert sich entsprechend stilecht in aller Glorie der Prä-Web-2.0-Ära inklusive funkelndem Mauszeiger.

Devil May Cry 5 bekommt neue spielbare Figur

Die drei Hauptfiguren aus Devil May Cry 5 mögen allesamt ganz cool sein, doch sie alle verblassen kläglich gegen den neuen Star der Show: euch. Capcom startet einen Aufruf, dass künftig ihr als Hauptcharakter neben Dante und Co. auftreten könnt. Doch damit nicht genug: Im Trailer fühlt sich ein Empusa-Gegner direkt motiviert, auf den Zug aufzuspringen.

Das Abenteuer der neuen Spielfigur könnt ihr in einem Mock-Up-Trailer begutachten. Capcom lässt sich außerdem nicht nehmen, für das Bloody-Palace-Update zu werben, bei dem es sich tatsächlich um eine Inhaltserweiterung handelt. Wobei wir durchaus einen Empusa-Run begrüßen würden.

Rainbow Six: Siege bringt Spielzeugsoldaten

Die Rainbow-Einheit wird ihrem Namen in Rainbow Six: Siege nun gerechter denn je. In bunten Farben startet eine Aprilscherz-Aktion namens »Rainbow is Magic«.

Das einwöchige Event bietet eine eigene Playlist, in der ihr eine knallbunt gestrichene Variante der Plane-Map angehen könnt. Gespielt wird Hostage, und mit im Paket sind neue Skins, die Spielfiguren wie Spielzeugsoldaten aussehen lassen. Also einfarbig.

Das Event ist mittlerweile gestartet. Mit im Verbund sind spezielle Lootboxen namens Magic Collection, die wahrscheinlich die unifarbenen Skins enthalten.

PC-Support beschränkt sich nur noch auf Epic-Launcher-Titel

Die Seite PC Gaming Wiki bietet ein umfangreiches Nachschlagewerk für alle Spieler, die alte Titel auf aktuellen Betriebssystemen zum Laufen bringen wollen, also beispielsweise Star Wars: Knights of the Old Republic. Doch zum 1. April 2019 verkündet man eine ganz besondere Partnerschaft - durchaus mit bissigem Humor. Künftig soll das PC Gaming Wiki nämlich untrennbar mit dem Epic Game Launcher verbunden sein.

Man habe einen Deal unterzeichnet und werde künftig ausschließlich Support für Epic-Launcher-Spiele anbieten. »Und um den fehlenden Features im Epic Launcher gerecht zu werden, streichen wir künftig auch diverse Services von unserer Seite, darunter Foren, Reklamationen, Parties, Account Sharing, Screenshots, Gruppen, den Marktplatz, Mod Hosting, Bibliothekssortierungen und jedweden Linux-Support.« Ganz schön fieser Seitenhieb auf Epic.

PlayStation-Schlüsselanhänger in Originalgröße

Die Sony PlayStation wird 25! Um ordentlich Geburtstag zu feiern, kündigt der Konsolenhersteller pünktlich zum 1. April 2019 eine Kollektion von Jubiläums-Schlüsselanhängern an - und zwar in Originalgröße. Wer schon immer mal eine Original-Replik einer PlayStation 3 an den eigenen Haustürschlüssel hängen wollte, um die Kollegen auf der Arbeit zu beeindrucken - jetzt ist es möglich.

Dabei nimmt Sony die Nähe zum Original sehr ernst. In puncto Gewicht, Funktionalität, Größe und Material entsprechen die Schlüsselanhänger 1 zu 1 den Konsolenvorlagen. Ja, man könnte fast sagen, es handelt sich einfach um PlayStations mit einer Schlüsselkette. Auch Controller und Kabel sind separat erhältlich, um den Schlüsselbund noch ein bisschen aufzupeppen.


Kommentare(141)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen