Fans warten auf Releasetermin, aber Rebel Galaxy Outlaw zeigt nur Gameplay

Der mit Spannung erwartete Weltraum-Shooter lässt weiter auf sich warten. Immerhin gibt's ein neues, sieben Minuten langes Gameplay-Video.

von Peter Bathge,
01.07.2019 14:00 Uhr

Rebel Galaxy Outlaw mit Maus und Tastatur gespielt - 7 Minuten neues Gameplay im Video 7:50 Rebel Galaxy Outlaw mit Maus und Tastatur gespielt - 7 Minuten neues Gameplay im Video


Ein neues Freelancer ohne den MMO-Ballast von Star Citizen? Dieses Versprechen erfüllt angeblich noch 2019 Rebel Galaxy Outlaw, ein kunterbunter Weltraum-Shooter mit Singleplayer-Kampagne. Doch auf einen Releasetermin will sich Entwickler Double Damage Games nun schon seit Monaten nicht festlegen - stattdessen veröffentlicht man lieber immer neue Gameplay-Videos. Der jüngste Trailer zeigt, wie sich die Gefechte in Rebel Galaxy Outlaw am PC mit Maus und Tastatur spielen.

Streng genommen empfiehlt das kleine Entwicklerstudio (zu den Zeiten von Rebel Galaxy zählte Double Damage Games gerade mal zwei feste Mitarbeiter) zwar ein Gamepad als ideales Eingabegerät - aber mit Maus und Tastatur lässt sich das Sequel mit dem Untertitel Outlaw offensichtlich auch gut steuern. Tipp für alle Weltraum-Simulations-Fans: Joysticks und HOTAS (Steuerknüppel und Schubregler in einem Gerät) werden ebenfalls unterstützt.

»Wir erleben gerade ein Aufleben der Science Fiction!« - Warum wir uns auf die Wiederbelebung der Space Sims freuen PLUS 28:03 »Wir erleben gerade ein Aufleben der Science Fiction!« - Warum wir uns auf die Wiederbelebung der Space Sims freuen

Rebel Galaxy Outlaw: Alle Infos zum Space-Shooter

In Rebel Galaxy Outlaw seid ihr anders als im Vorgänger in der First-Person-Perspektive in einem Open-World-Weltall unterwegs. Einen Multiplayer-Modus gibt es nicht, dafür dürft ihr gegnerischen KI-Piloten den Stinkefinger zeigen und mit bangem Blick auf das zersplitternde Glas eurer Cockpit-Glaskugel starren.

Mit Abschüssen und Missionen verdient ihr Credits, mit denen ihr bessere Ausrüstung und neue Raumschiffe kauft. Das war schon im Vorgänger Rebel Galaxy langfristig motivierend. Eine Story-Kampagne gibt's natürlich auch, ihr könnt zudem mit Waren handeln oder Kopfgeldjäger spielen.

Die spannenden Dogfights von Rebel Galaxy Outlaw sollten ursprünglich bereits Anfang 2019 beginnen, inzwischen hat Double Damage Games schon seit Monaten kein Update mehr zum Releasetermin bekanntgegeben. Wann immer Rebel Galaxy Outlaw auch erscheinen mag, es wird am PC vorerst exklusiv im Epic Games Store verfügbar sein.

Rebel Galaxy Outlaw - Screenshots ansehen


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen