Red Faction: Origins - T-1000-Darsteller spielt Mason

Der TV-Film zu Red Faction kommt doch noch. Jetzt sind die Schauspieler bekanntgegeben worden.

von Michael Obermeier,
20.01.2011 11:25 Uhr

Alec Mason wird von Robert Patrick gespielt.Alec Mason wird von Robert Patrick gespielt.

Der amerikanische TV-Sender SyFy strahlt im Mai mit Red Faction: Origins eine Fernsehfilm-Adaption der Mars-Action-Reihe aus. Jetzt sind auch die Schauspieler bekannt: So spielt etwa Robert Patrick, der T-1000 aus Terminator 2, die Hauptfigur Alec Mason. Den Rest der Darsteller kennen dann vor allem Serien-Fans: Kate Vernon (Battlestar Galactica), Gareth David-Lloyd (Torchwood), Brian J Smith (Stargate Universe), Devon Graye (Dexter) und Tamzin Merchant (The Tudors). Das berichtet die Website Gamefront.com.

Trotz des Titels spielt Red Faction: Origins nach den Ereignissen von Red Faction: Guerilla ; Alec Mason (Patrick) hat inzwischen einen Sohn (Smith). Um welche Ursprünge es also im Film geht, ist unklar. SyFy hält sich die Option offen, bei Erfolg auch eine laufende TV-Serie aus Red Faction zu machen.

Als Spiel kehrt Red Faction mit Red Faction: Armageddon ebenfalls im Mai zurück. Im neuen Actionspiel für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 bekommt es Alec Mason mit einer Alien-Sekte zu tun.

Red Faction: Armageddon - Trailer 1:23 Red Faction: Armageddon - Trailer


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen