Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Resident Evil 5: Verbesserungen auf dem PC - Was wir uns für die PC-Version wünschen

Begleiter-KI

Ab und zu bleibt Sheva auch ohne ersichtlichen Grund hängen. Ab und zu bleibt Sheva auch ohne ersichtlichen Grund hängen.

Die Koop-KI funktioniert weitgehend tadellos. Die vom Computer gesteuerte Sheva sucht selbstständig Gegenstände, hilft in prekären Situationen mit Heilkräutern aus und wechselt clever zwischen Nah- und Fernkampf. Gelegentlich treibt die Dame aber auch unfreiwilligen Schabernack, bleibt an Ecken hängen, steckt uns teils unpassende Munition zu oder geht verschwenderisch mit den gesundheitsfördernden Pflanzen um. Da muss Capcom nachbessern.

Technik

Im oberen Bilddrittel zieht sich eine Kante durch die Massenszene. Im oberen Bilddrittel zieht sich eine Kante durch die Massenszene.

Wer Resident Evil 5 auf der Xbox 360 über HDMI in voller HD-Auflösung spielt, muss mit fiesen Schlieren im laufenden Spiel und den zahlreichen Zwischensequenzen rechnen. Die bislang einzige Lösung: das Reduzieren der Auflösung von 1080p auf 1080i oder der Wechsel zum Komponentenkabel. Die PS3-Version plagen diese Probleme nicht, hier scheint Capcom V-Sync für ein schlierenfreies Bild zu verwenden.

Der Haken: der zusätzliche Grafiktrick kosten Rechenleistung – und die fehlt dann in Gefechten mit zahlreichen Gegnern. Die Folge: einige Sequenzen ruckeln auf Sonys Spielkonsole. Hier wünschen wir uns für den PC die Option die Vertikale Synchronisation wahlweise ein- oder auszuschalten.

Last but not least

Horror ohne Dunkelheit: Resident Evil 4 Horror ohne Dunkelheit: Resident Evil 4

Diesmal wäre es schön, wenn der Entwickler Capcom die tollen Lichteffekte der Konsolen-Vorlage nicht erst wie bei Resident Evil 4 Wochen später mit einem Patch nachreicht.

3 von 3


zu den Kommentaren (28)

Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.