Resident Evil 7 - Speedrunner schafft's in unter zwei Stunden

Auch die Speedrunning-Community widmet sich so langsam dem gerade erschienenen Resident Evil 7. Mittlerweile ist sogar die Zwei-Stunden-Marke schon gefallen.

von Tobias Ritter,
26.01.2017 09:26 Uhr

Während die meisten Spieler vermutlich noch auf leisen Sohlen durch das Baker-Anwesen schleichen und jede Minute des gut gemachten Horrors zu genießen, macht sich die Speedrunner-Community bereits daran, Resident Evil 7: Biohazard möglichst schnell durchzuspielen.

Einer der ersten, die den Horror-Titel in unter einer Stunde durchgespielt haben, war nun der Twitch-Streamer Stirliing. Mit einer Spielzeit von 1:51:02 Stunden bis zum Ende hält er offenbar auch den aktuellen Weltrekord - fragt sich nur, wie lange. In dieser frühen Phase sind die meisten Versuche von Speedrunnern in der Regel noch voller Fehler, die häufig mehrere Sekunden Zeit kosten.

Kategorie New Game+

Allerdings macht sich der Rekordhalter auch einen Vorteil zunutze: Er spielt im New-Game-Plus-Modus und hat so bereits von Anfang an eine Albert-01-Pistole. Die vereinfacht insbesondere die frühen Kämpfe mit Gegnern.

Resident Evil 7: Biohazard ist seit dem 24. Januar 2017 erhältlich. Dank Egoperspektive und herausragender Atmosphäre ist es ein echtes Horror-Highlight.

Auch interessant: Termin und Preise für erste RE7-DLCs

Resident Evil 7 - Launch Trailer zeigt die Schrecken des Baker-Anwesens 3:36 Resident Evil 7 - Launch Trailer zeigt die Schrecken des Baker-Anwesens

Resident Evil 7 - Screenshots ansehen


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen