Resident Evil: Revelations - Rachel kommt als neuer spielbarer Charakter

Resident Evil: Revelations, der ehemals 3DS-exklusive Survival-Horror-Titel, soll mit besonderen Wii-U-Features aufwarten. Zusätzlich gibt es eine neue Kämpferin für den Raid-Modus und einige neue Gegner.

von Christian Weigel,
20.03.2013 15:17 Uhr

Die blonde Rachel wird das Raid-Team von Resident Evil: Revelations verstärken.Die blonde Rachel wird das Raid-Team von Resident Evil: Revelations verstärken.

Im Raid-Modus von Resident Evil: Revelations muss Kämpfer Hunk nicht mehr alleine antreten. Der Publisher Capcom veröffentlichte heute, dass sich die Blondine Rachel als spielbarer Charakter im HD-Remake von Resident Evil: Revelations enthalten sein wird. Außerdem gibt es zwei neue Gegner: Den sogenannten Wall Blister und einen anderen, gefährlicheren Gegner, über den noch nichts bekannt gegeben wurde. Um im Raid-Modus auf diesen zu treffen, müssen die Spieler ein bestimmtes Level erreicht haben.

Auch zur Version für die Wii U hat Capcom einige Details genannt. Das Spiel lässt sich entweder ganz traditionell per Controller und Bildschirm spielen - sowohl mit Wii U Pro Controller oder dem Wii U Gamepad, das in diesem Fall die Karte und das Inventar anzeigt. Sollte der Fernseher anderweitig in Gebrauch sein, kann Revelations auch komplett auf dem Wii U Gamepad gespielt werden.

Auch das Miiverse soll eingesetzt werden: Es soll möglich sein, anderen Spielern Warnmeldungen zukommen zu lassen, oder im Raid-Modus die Gegner als Überbringer von Sprechblasen-Nachrichten zu missbrauchen.

Resident Evil: Revelations, der ehemals 3DS-exklusive Titel, der Lücken in der Geschichte zwischen Resident Evil 4 und Resident Evil 5 schließt, soll am 24. Mai auch für Xbox 360, PlayStation 3, Wii U und PC erscheinen.

Resident Evil: Revelations - Screenshots aus dem HD-Remake ansehen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen