Respawn - Doch keine Ankündigung auf der E3

Respawn wird auf der E3 kein neues Spiel ankündigen.

von Daniel Raumer,
09.06.2010 10:12 Uhr

Die gestrige Nachricht über eine »große Ankündigung« von Respawn Entertainment auf der E3-Messe in Los Angeles war eine Falschmeldung. Die vermeintliche Facebook-Seite des neuen Studios der Modern Warfare 2-Macher war gefälscht.

Electronic Arts, die das bisher noch unangekündigte Spiel publishen werden, sah sich anhand der großen Aufregung im Internet dazu veranlasst, eine offizielle Erklärung herauszugeben: Respawn werde gar nicht auf der E3 in Los Angeles vor Ort sein, geschweige denn ein neues Spiel ankündigen.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen