RimWorld im Koop spielen - Mod bringt lang ersehnten Multiplayer-Modus

Wer die Koloniebau-Sim RimWorld mit bis zu sieben Freunden im Mehrspieler-Modus spielen möchte, findet jetzt eine Mod dafür.

von Christian Just,
09.03.2019 14:32 Uhr

RimWorld zusammen mit Freunden spielen? Dank Multiplayer-Mod ist das möglich. RimWorld zusammen mit Freunden spielen? Dank Multiplayer-Mod ist das möglich.

Viele sind der Ansicht, dass Ludeon Studios' exzellentes Koloniebau-Survivalspiel RimWorld mit einem Multiplayer-Feature noch besser wäre. Von Haus aus ist aber keines an Bord. Da das Spiel jedoch sehr modfreundlich ist, gab es in der Vergangenheit in Form von Phi Mod und RimAlong bereits gute Ansätze von Moddern aus der Community.

Jetzt gibt es mit Zetrith' Multiplayer eine Mod, die auf Reddit eine Vielzahl begeisterter Spielerstimmen einheimst. Die Modifikation erlaubt das Hosten und Betreten von Koop-Multiplayer-Sessions via Steam oder LAN. Mit bis zu acht gleichzeitigen Spielern könnt ihr eure eigene Kolonie aus dem außerirdischen Boden stampfen.

So funktioniert die Mod

Wie installiert man die Mod? Die Installation der Multiplayer-Mod für RimWorld fällt sehr einfach aus. Ihr müsst euch zunächst auf GitHub die aktuellste Version herunterladen und den »Multiplayer«-Ordner in euren »Mods«-Ordner im RimWorld-Verzeichnis auf eurer Festplatte entpacken.

Wie startet man die Mod? Startet das Spiel, deaktiviert alle aktiven Mods im Hauptmenü und aktiviert dann die Multiplayer-Mod als oberste unterhalb des Core-Spiels. Außer dem ungemoddeten Hauptspiel funktionieren derzeit nur wenige Mods, während andere manuelles Nachpatchen benötigen. Mehr dazu lest ihr in diesem GitHub-Post von Ersteller Zetrith.

Wie funktioniert das im Spiel? Da ihr in RimWorld keine einzelnen Figuren steuert, sondern Aufbauspiel-typisch eine Art Gottrolle innehabt, werden euch eure Mitspieler in Form halbtransparenter Cursorpfeile angezeigt. Ihr seht ihnen also live dabei zu, wie sie Gebäude-Grundrisse ziehen, Figuren auswählen oder ähnliches.

Wenn sie dagegen Untermenüs öffnen, bleibt euch das verborgen. Vorgenommene Änderungen werden euch beim Öffnen des jeweiligen Menüs aber natürlich angezeigt. Wechselt dagegen jemand in den Welt-Tab und erstellt eine Karawane, öffnet sich der Planungs-Bildschirm für alle Spieler.

Hier könnt ihr euch anschauen, wie Zetrith' Multiplayer-Mod für zwei Spieler in RimWorld ausschaut:

Habt ihr diese oder eine andere Multiplayer-Mod für RimWorld einmal ausprobiert? Wie gefällt es euch, die Koloniebau-Simulation zusammen mit Freunden zu spielen? Was hat gut funktioniert und wo gab es Probleme? Schreibt uns gerne in den Kommentaren!

RimWorld im Test - Kannibalen im Weltraum

5 Jahre Kannibalismus - Video zum Release von RimWorld 1.0: Ist der Indie-Hit jetzt "fertig"? 6:57 5 Jahre Kannibalismus - Video zum Release von RimWorld 1.0: Ist der Indie-Hit jetzt "fertig"?


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen