Rise of Industry - Industriegigant kriegt im Februar einen Nachfolger im Geiste

Fans von Industriegigant könnten mit Rise of Industry ihr neues Lieblingsspiel finden. Die Wirtschaftssimulation geht bald auf Steam in den Early Access.

von Christian Just,
18.01.2018 17:46 Uhr

Rise of Industry weckt in Industriegigant-Veteranen ein Gefühl von Nostalgie.Rise of Industry weckt in Industriegigant-Veteranen ein Gefühl von Nostalgie.

Aufbauspiele-Liebhaber dürfen gespannt sein: Das kommende Rise of Industry ist eine Wirtschaftssimulation von Kasedo Games und Dapper Penguin Studios und erscheint am 9. Februar 2018 in Steams Early-Access-Programm. Das Szenario des Titels ist im frühen zwanzigsten Jahrhundert angesiedelt und findet in einer prozedural generierten Spielwelt statt.

In bester Industriegigant-Tradition baut der Spieler in Rise of Industry Fabriken auf, legt möglichst effiziente Transportwege für Rohstoffe an, produziert Waren und handelt selbige dann mit anderen Unternehmen. So schafft er Wachstum für sein florierendes Geschäft und kann sukzessive expandieren.

Unser Test zu Industriegigant 2 aus dem Jahre 2002

Ein neuer Stern am Aufbau-Himmel?

Dabei soll das Spiel ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Detailreichtum und Abstraktion gewährleisten, damit das Gewimmel auf dem Schirm sowohl schön anzuschauen, als auch leicht zu überblicken ist. Entsprechend sollen sowohl Einsteiger leicht Zugang finden, als auch alte Veteranen des Genres ihre Freude an Rise of Industry finden.

Nach dem Full Release ist sogar ein Multiplayer-Modus geplant, der einen globalen Handel bieten und über ein Host-Gast-System abgewickelt werden soll. Im Early Access dagegen bleibt Rise of Industry auf Singleplayer beschränkt.

Im Geiste folgt der Titel in den Spuren der Serie Industriegigant, die 1998 den Status Quo für komplexe Wirtschaftssimulationen definierte und 2002 mit Der Industriegigant 2 eine würdige Fortsetzung erhielt. Der dritte Teil Der Industrie Gigant: Der große Aufbruch wartet indes noch auf seinen Release.

Die Features von Rise of Industry laut offizieller Steam-Seite sind:

  • Jeder Spieler erlebt das Spiel anders - spezialisiere dich auf Handel, Produktion, Sammeln von Rohstoffen oder auf eine beliebige Kombination aus allem und forsche dich an die Spitze.
  • Setze Öffentlichkeitsarbeit und Werbung ein, um die Gunst deiner Geschäftspartner zu gewinnen (oder ein beschädigtes Verhältnis wiederherzustellen).
  • Wähle aus über 100 Einzelprodukten und verwalte den Herstellungsprozess von der Ernte der Rohstoffe bis hin zur Auslieferung der fertigen Erzeugnisse an die ortsansässigen Läden und die Bevölkerung.
  • Errichte und verwalte ein stabiles Transportnetzwerk, um mithilfe eines grossen Lastwagen-Fuhrparks, schneller Züge und Flugzeuge mit hoher Ladekapazität, eine effiziente Auslieferung deiner Waren zu gewährleisten.
  • Sei bereit für einen harten Wettbewerb.
  • Eine moderne Stadt-KI sorgt für eine intelligente und sich ständig verändernde Spielwelt, denn du bist nicht der Einzige auf der Suche nach dem besten Deal.
  • Städte mit Persönlichkeit - finde für jede Stadt den entsprechenden Ansatz, oder du musst mit wirtschaftlichen Rückschlägen rechnen.
  • Gewaltige, prozedural generierte Karten, die deinem wachsenden Imperium ausreichend Platz bieten, entweder in herausfordernden Szenarien oder im Sandbox-Modus, bei dem deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt sind.
  • Passe dich schnell dem augenblicklichen Geschäftsklima an - neue Verträge, zufällige Ereignisse und andere Aufgaben halten dich und deinen Cashflow auf Trab.
  • Für eine gesunde Umwelt: Verschmutzung, Krankheiten und andere industrielle Nebenwirkungen holen den weniger gewissenhaften Industriemagnaten irgendwann ein.
  • Sich ständig verändernde Biome stellen dich bei deinem Bestreben, das Meiste aus einer Karte herauszuholen, vor die verschiedensten Herausforderungen, was die Umwelt betrifft. Verliere potenzielle Ölreserven und erlebe, wie verseuchte Tundra zu blühenden Feldern werden, oder fruchtbares Ackerland verblüht und zu trockenen Wüsten abstirbt.
  • Bereit für die Weltherrschaft? Treibe deine Freunde im Multiplayer-Modus in die wirtschaftliche Abhängigkeit (Multiplayer-Modus kommt nach Veröffentlichung).

Rise of Industry - Screenshots der Wirtschaftssimulation ansehen


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen