Sacred Underworld

Seit der Umstellung der Online-Server auf Version 2.21 müssen Sacred Underworld-Spieler das neue Update installiert haben, um im Ascaron-Net mit- und gegeneinander antreten zu können. Der Patch enthält aber auch einige Verbesserungen für Solo-Player: So gibt neun neue Missionen, die teils sogar aufeinander aufbauen. Weitere Verbesserungen betreffen die um sechs neue Eigenschaften erweiterten seltenen Gegenstände, Balance-Änderungen bei den Klassen und viele Bugfixes.

von Rene Heuser,
04.05.2005 10:40 Uhr

Seit der Umstellung der Online-Server auf Version 2.2.1 müssen Sacred Underworld-Spieler das neue Update installiert haben, um im Ascaron-Net mit- und gegeneinander antreten zu können. Der Patch enthält aber auch einige Verbesserungen für Solo-Player: So gibt neun neue Missionen, die teils sogar aufeinander aufbauen. Weitere Verbesserungen betreffen die um sechs neue Eigenschaften erweiterten seltenen Gegenstände, Balance-Änderungen bei den Klassen und viele Bugfixes.

Patch (Plus)
Größe: 17,6 MByte
Sprache: Deutsch


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen