Saturn-Verkaufscharts - Fußballfieber & GTA-Vorfreude für PC-Spieler

In den Saturn-Verkaufscharts kehrt mit Grand Theft Auto 4 im Fahrwasser des aktuellen fünften Teils der Reihe ein alter Bekannter zurück und PES 2014 kann Fußballfreunde begeistern.

von Philipp Elsner,
24.09.2013 12:25 Uhr

Um die Wartezeit auf eine mögliche PC-Version von GTA 5 zu verkürzen, greifen viele zum Vorgänger. Um die Wartezeit auf eine mögliche PC-Version von GTA 5 zu verkürzen, greifen viele zum Vorgänger.

Alle Wege führen derzeit nach Rom in den Saturn-Verkaufscharts: Das Echtzeit-Strategiespiel Total War: Rome 2 bleibt nach wie vor standhaft auf dem ersten Platz - trotz eines holprigen Starts und anschließendem Patch-Dauerfeuerder Entwickler.

Auch Diablo 3 kann sich weiterhin in heißer Erwartung der Fans auf das kommende Addon Reaper of Souls auf dem zweiten Platz halten. Nach dem ebenfalls weiterhin hartnäckigen Saints Row 4 auf dem dritten Rang reiht sich der erste Neuzugang ein: Auf einen respektablen Einstiegsplatz schafft es Pro Evolution Soccer 2014 auch auf dem PC, unter den Fußballfreunden reißenden Absatz zu finden.

Steil nach oben geht es für ARMA 3 - die Militär-Simulation mausert sich aus dem zweistelligen Tabellenbereich auf einen beachtlichen sechsten Platz. Der zweite Neueinsteiger ist diesmal ein alter Bekannter, der schon lange nicht mehr in den Charts vertreten war: GTA 4!

Das Open-World-Actionspiel kehrt im Fahrwasser des aktuellen Medienrummels um den Nachfolger Grand Theft Auto 5 zurück in die Verkaufscharts. Offenbar wollen sich einige PC-Spieler die Wartezeit auf GTA 5 in Liberty City verkürzen.

» Zu den Saturn-Verkaufscharts

Pro Evolution Soccer 2014 - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.