Sea of Thieves - Erhält »speziellen« Grafikmodus mit 540p und 15 FPS

Es soll Spieler geben, die Spiele gerne in 15 Frames pro Sekunde spielen. Das behauptet zumindest der Entwickler Rare, der für diese Zielgruppe in Sea of Thieves einen speziellen 540p/15FPS-Modus implementieren möchte.

von Manuel Fritsch,
30.08.2017 17:09 Uhr

Microsofts Sea of Thieves von Rare erscheint 2018. Die Entwickler haben nun einen speziellen Modus für Fans von ruckelnden Spielen angekündigt.Microsofts Sea of Thieves von Rare erscheint 2018. Die Entwickler haben nun einen speziellen Modus für Fans von ruckelnden Spielen angekündigt.

Microsofts exklusives Piraten-Multiplayerspiel Sea of Thieves vom einst legendären Entwicklerstudio Rare (Donkey Kong Country, Banjo Kazooie) hat noch keinen endgültigen Releasetermin, aber soll 2018 für PC und Xbox One inklusive plattformübergreifenden Crossplay erscheinen. Während die Xbox-Version mit 4K und 60FPS beworben wird, sind für die PC-Version noch keine konkreten Hardware-Anforderungen bekannt.

Aber auch Freibeuter-Fans ohne dicke Grafikkarte sollen in den Genuss der Südsee-Piraterei gelangen. Im Gespräch mit dem PCGamer erklärt Executive Producer Joe Neat, dass man schon eine ungefähre Ahnung habe, was die minimalen Systemanforderungen sein werden, diese aber noch nicht bekannt gegen möchte. Etwas überraschend kommt dagegen die Aussage, dass das Spiel auch über einen speziellen, 540p/15FPS-Modus verfügen soll, der so überhaupt nicht in die 4K-Marktingkampagne des Konzerns zu passen scheint:

"Wir haben tatsächlich einen 540p-Modus hinzugefügt, so dass man auch tiefer als HD gehen kann. Auch bieten wir Support für einen Lock auf 15 FPS an, weil wir in Gesprächen mit der Community erfahren haben, dass es einige Spieler gibt, denen das total ausreicht. Darauf haben wir gesagt: Das ist tatsächlich sehr cool, wir wollten das unterstützen. Das befindet sich zwar unterhalb unserer für Rare sonst üblichen Standards, aber falls Du als Spieler das Spiel so spielen willst, warum sollten wir Dich als Entwickler davon abhalten?

Original-Zitat: We've actually added a 540p mode, so you can go below HD. We've also added a 15 fps framerate lock because when we were talking to the community some people were like: I'm actually happy playing 15 frames per second. We were like: that's actually really cool, we should support that. And to them go to them and say, oh, we've added that mode for you—it's below our Rare certified min spec, but if you're enjoying the game, why should we as developers knock you for that?"

Mehr zum Thema: Sea of Thieves - PC-Version mit 4K und Unlocked Framerate

Auf dem PC soll das Spiel jedoch auch mit einer Unlocked Framerate spielbar sein. Wer aber partout oder wegen zu schwacher Hardware mit 15 FPS zufrieden ist, kann damit ebenfalls in See stechen. Noch gibt es keinen konkreten Release-Termin für Sea of Thieves. Wir sind gespannt, ob Microsoft bis dahin dieses »Feature« noch streichen wird, oder den Entwicklern diesen etwas seltsam anmutende Aktion durchgehen lässt.

Sea of Thieves - Gameplay-Trailer zeigt Schätze, Seeschlachten & Haie 1:05 Sea of Thieves - Gameplay-Trailer zeigt Schätze, Seeschlachten & Haie

Sea of Thieves - Screenshots ansehen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen