Sea of Thieves - Release verzögert sich ein wenig

Rare und Microsoft haben einen neuen Release-Zeitraum für das Piraten-Multiplayerspiel Sea of Thieves bekannt gegeben: Die Veröffentlichung verschiebt sich auf das Frühjahr 2017.

von Tobias Ritter,
16.06.2016 15:16 Uhr

Sea of Thieves - Gameplay-Video: Das Mehrspieler-Piratenabenteuer 2:39 Sea of Thieves - Gameplay-Video: Das Mehrspieler-Piratenabenteuer

Sea of Thieves vom Entwicklerstudio Rare war eine der positiven Überraschungen der E3 2016. Das präsentierte Gameplay-Video sah nach einer Menge Multiplayer-Spaß aus und auch die Piraten-Atmosphäre wurde gut vermittelt.

Wie es scheint, müssen sich Piraten-Fans allerdings noch ein wenig gedulden, bis sie den Titel auf dem PC und der Xbox One nutzen können: Microsoft hat als neuen Release-Zeitraum das Frühjahr 2017 aufgegeben.

Mehr zum Spiel: So gut war das Piratenspiel auf der E3 2016

Bisher wurde Sea of Thieves stets noch für das laufende Jahr erwartet. Nun erscheint das Piraten-Multiplayerspiel im selben Zeitraum wie Scalebound und Halo Wars 2. Sollte es dabei bleiben, gibt es Anfang 2017 also reichlich Spiele-Nachschub für PC und Xbox One.

Alle News, Videos, Screenshots und Berichte direkt von der E3 2016

Sea of Thieves - E3-Ankündigungs-Trailer zum Online-Piratenspiel 2:31 Sea of Thieves - E3-Ankündigungs-Trailer zum Online-Piratenspiel

Sea of Thieves - Screenshots ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen