Shadows: Heretic Kingdoms - Update bringt Tutorial und Story-Prolog

Mit einem Update der Early-Access-Version des Action-Rollenspiels Shadows: Heretic Kingdoms erhält das Spiel nun einen Story-Prolog und ein Gameplay-Tutorial. Außerdem wurde ein bekannter Charakter aus dem Vorgänger Kult hinzugefügt und mehrere Features verbessert.

von Stefan Köhler,
08.10.2014 17:33 Uhr

Shadows: Heretic Kingdoms wird erst im November 2014 veröffentlicht, die Early-Access-Version hat nun trotzdem ein großes Update erhalten.Shadows: Heretic Kingdoms wird erst im November 2014 veröffentlicht, die Early-Access-Version hat nun trotzdem ein großes Update erhalten.

Das in der Early-Access-Phase befindliche Action-Rollenspiel Shadows: Heretic Kingdoms hat ein neues Update enthalten - das berichtet der Entwickler auf der offiziellen Steam-Seite.

Neu sind ein Story-Prolog, der in die Welt von Heretic Kingdoms einführt, als auch ein Gameplay-Tutorial für Neueinsteiger.

Außerdem wurde der spielbare Charakter Carissa Cantrecht zum Spiel hinzugefügt, die aus dem Vorgänger KULT: Heretic Kingdoms bekannt ist. Carissa setzt als Nahkämpfer auf Schwert und Schild.

Der Patch verbessert den Early-Access-Titel um zahlreiche weitere Features wie ein besseres Kampfsystem, neue Fähigkeiten und Effekte, einem überarbeiteten User-Interface und einem Update bei der Performance. Zudem können Gegner ab sofort respawnen.

Shadows: Heretic Kingdoms ist ein Action-Rollenspiel, das in zwei Teilen erscheinen soll. Die Early-Access-Version soll am 13. November 2014 zur Vollversion umgewandelt werden, der zweite Storyteil erscheint dann als Update im Frühjahr 2015.

Shadows: Heretic Kingdoms - Entwickler-Video: So funktioniert das Action-RPG 9:10 Shadows: Heretic Kingdoms - Entwickler-Video: So funktioniert das Action-RPG

Shadows: Heretic Kingdoms - Screenshots ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen