Sims pinkeln jetzt Feuer?! Update sorgt für einen schrägen Bug

Das Juni Update für Sims 4 bringt nicht nur zahlreiche neue Features, sondern auch einen witzigen Bug, denn plötzlich pinkeln Sims Feuer.

von Dennis Zirkler,
05.06.2020 11:59 Uhr

Das Juni Update für Sims 4 sorgt bei manchen Spielern für brennenden Urin. Das Juni Update für Sims 4 sorgt bei manchen Spielern für brennenden Urin.

EA und Maxis haben am 3. Juni 2020 eines der bislang größten Updates für Die Sims 4 veröffentlicht, welches neben vielen neuen Features auch einen äußerst kuriosen Bug ins Spiel bringt: Aktuell berichten viele Spieler davon, dass ihre Sims plötzlich Feuer pinkeln.

Brennende Blasenprobleme

Wer jetzt erwartet, dass hier die Genitalien zu einer Art Flammenwerfer mutieren, wird nun vielleicht enttäuscht sein: Nach dem Pullern hinterlassen die betroffenen Sims lediglich eine flammende Pfütze in der Toilette - das Urinieren selbst wird ja sowieso immer vom Spiel verpixelt und ist nicht zu sehen.

Dennoch berichten Sims-Spieler seit dem Juni-Update von dem witzigen Bug und teilen begeistert Bilder von ihren lodernden Lokussen:

Was genau den Bug auslöst, ist allerdings nicht bekannt. Der Reddit-Nutzer JojoWigSnatch, dessen Sim ebenfalls unter dem flammenden Urin zu leiden hatte, vermutet aber, dass es mit der Laune der Sims zu tun haben könnte:

"Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es daran liegt, dass er angespannt war. Ich ließ ihn pinkeln, nachdem er nicht mehr angespannt war und sein Pipi war wieder in Ordnung."

Weitere Neuerungen im Juni Update

Das Juni Update bringt allerdings nicht nur witzige Bugs, sondern auch zahlreiche neue Features. Passenderweise fügt EA dem Spiel Feuerwehr-NPCs hinzu, die auch schon in vorherigen Serienteilen ein fester Bestandteil waren. Diese kommen euch nun automatisch zur Hilfe, sobald ein Feuer in eurem Zuhause entfacht - ob sie auch bei brennenden Klos vorbeikommen, ist uns jedoch nicht bekannt.

Leitern sind eine weitere wichtige Neuerung, auf die viele Fans schon lange gewartet haben, um ihre vier Wände kreativer und funktionaler gestalten zu können. Bislang gab es im vierten Serienteil lediglich die berühmt-berüchtigten Leitern an Schwimmbecken, die Spieler in Sims 1 und 2 dazu missbrauchen konnten, um ihre Sims ertrinken zu lassen.

Sims 4: Nachhaltig leben - Schutz von Umwelt & Natur   45     4

Mehr zum Thema

Sims 4: Nachhaltig leben - Schutz von Umwelt & Natur

Die vollständigen Patch Notes zum umfangreichen Juni-Update findet ihr bei EA. Außerdem erscheint heute die neue Erweiterung Nachhaltig Leben - was genau in dem Add-On steckt, lest ihr im oben verlinkten Artikel.

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen