Skyrim: Warum tausende Spieler gerade einen simplen Animations-Skip feiern

Wusstet ihr, dass ihr euch die nervige Spitzhacken-Animation ganz einfach sparen könnt? Viele Spieler haben jetzt erst von dem "Trick" erfahren.

von Stephanie Schlottag,
05.07.2021 10:35 Uhr

Kennt ihr diesen Moment in Skyrim? Ihr habt gerade mit eurem schleichenden Bogenschützen die Mine am Stehenden Strom aufgeräumt, sämtliche Mammutzähne eingesackt und steht dann vor diesen reichen, unberührten Erzadern? Eure Sammelwut verlangt, dass ihr jede einzelne ausräumt - aber dann steht euch diese fürchterliche Spitzhacken-Animation bevor, in der euer Drachenblut mit der Geschwindigkeit eines arthritischen Zirkuselefanten zuhaut. Und das sechzehn Mal!

Die Lösung des Mining-Problems

Zum Glück gibt es eine denkbar simple Möglichkeit, das Problem zu umgehen. »Minenbesitzer-hassen-diesen-Trick«-simpel. Doch viele Spieler wissen auch zehn Jahre nach Release noch nicht davon. Bei Reddit geht deswegen gerade ein gewaltiger Aha-Moment durch die Community.

Wenn ihr den Trick schon kennt, dann werdet ihr jetzt wahrscheinlich mit den Augen rollen. Wenn nicht, dann macht euch bereit für einen Moment der Offenbarung. Fertig?

Ihr könnt das Erz aus der Ader brechen, indem ihr einfach mit der Spitzhacke draufhaut.

Nach ein paar Angriffen landet das Rohmetall in eurem Inventar - und ja, ihr könnt auch zwei Spitzhacken ausrüsten und mit beiden gleichzeitig angreifen, dann geht's sogar noch schneller. Ein Reddit-User hat sich den Spaß gemacht, das Ganze empirisch zu testen und verrät euch, wie viele Sekunden Lebenszeit ihr euch mit welcher Methode erspart:

Link zum Reddit-Inhalt

Warum ist das nicht allgemein bekannt? Skyrim schweigt sich über diese praktische Möglichkeit aus und zeigt euch nur an »Drückt E, um Erz abzubauen«. Daher kommen viele Spieler gar nicht auf die Idee, stattdessen mit der Spitzhacke um sich zu schlagen. Besonders Elder-Scrolls-Veteranen dürften davon betroffen sein, bei Reddit berichten viele, dass sie seit Morrowind daran gewöhnt sind, dass man Erz eben mittels Animation abbauen muss.

Es gibt sogar Mods, die die Mining-Animation beschleunigen oder ganz entfernen. Die könnt ihr euch ab jetzt sparen - schaut lieber mal in unsere Liste der besten Skyrim-Mods:

Skyrim - Die besten Mods für Grafik, Gameplay und mehr   198     27

Mehr zum Thema

Skyrim - Die besten Mods für Grafik, Gameplay und mehr

Auch zehn Jahre nach Release erfreut sich Skyrim ungebrochener Beliebtheit bei seinen Spielern, nicht zuletzt dank der beeindruckenden Kreativität der Modder. Das Rollenspiel verkörpert die nahezu perfekte Fantasy-Sandbox, dank der auch riesige Total Conversions wie Enderal möglich geworden sind.

Skyrim - »Und plötzlich waren 400 Stunden vorbei« - Die zehn besten Open-World-Spiele PLUS 11:04 Skyrim - »Und plötzlich waren 400 Stunden vorbei« - Die zehn besten Open-World-Spiele

Jetzt wollen wir natürlich von euch wissen: Kanntet ihr den Mining-Trick schon? Wisst ihr noch von anderen Shortcuts, die kaum jemand benutzt? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

zu den Kommentaren (54)

Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.