Platz 2: Skyrim - »Und plötzlich waren 400 Stunden vorbei« - Die zehn besten Open-World-Spiele

von Michael Graf, Dimitry Halley, Fabiano Uslenghi, Géraldine Hohmann,
06.04.2021 12:00 Uhr

Die Silbermedaille der besten Open World geht an Skyrim. Denn Bethesdas Rollenspiel verkörpert wie kein anderes die Idee einer Fantasy-Sandbox.

Zur Topliste: Die 100 besten Open-World-Spiele für PC

Denn The Elder Scrolls 5: Skyrim schafft es immer wieder, uns zu überraschen - mit kleinen, zufälligen Begegnungen, mit Drachen, die plötzlich mitten ins Dorf krachen und mit kleinen, handgebauten Details, die Bethesda überall in Himmelsrand verstreut hat. Das führt dazu, dass man in dieser Welt Hunderte Stunden verbringen und trotzdem noch Neues entdecken und erleben kann.

Alleine das wäre schon eine Leistung, doch in Skyrim stecken auch noch eine Menge denkwürdige Quests - einige davon versteckt, andere offen zugänglich. Wer keine vorgefertigten Aufgaben erledigen will, kann einfach die Welt erkunden, um ihre Geheimnisse zu ergründen.

Vielleicht stolpert man dabei ja über die Schwarzweite, den Riesenpilz-Dungeon, der uns damals schon im Test nachhaltig beeindruckt hat, weil er komplett anders aussieht als das bisherige Spiel. Und was verbirgt sich wohl im Tempel da drüben auf der Bergspitze, was im schattigen Tal da hinten?

Unser leider viel zu früh verstorbener GamePro-Kollege Henry Ernst schrieb damals sehr treffend von der »Unmöglichkeit, geradeaus zu gehen« - Skyrim schafft es, unsere Blicke und Schritte immer wieder zu etwas Interessantem zu lenken. Übrigens nicht zufällig, sondern mit psychologischen Tricks, wie Designer Paw im GameStar-Podcast erklärt.

Kurzum: Skyrim ist die ideale Fantasy-Spielwiese, auf der wir uns ausleben und austoben können. Der zweite Platz geht damit absolut in Ordnung.

Hinweis: Im Video zeigen wir Szenen aus der Special Edition von Skyrim.

Platz 10: Kingdom Come: Deliverance - »Was habe ich geflucht!«
Platz 9: Fallout 3 - »Das war ein richtiger Augenöffner«
Platz 8: Assassin's Creed 4: Black Flag - »Eine der schönsten Open Worlds«
Platz 7: Morrowind - »Das war Liebe auf den ersten Blick«
Platz 6: World of Warcraft - »Das war, als hätten wir Amerika entdeckt«
Platz 5: Horizon Zero Dawn - »Fantastische Ideen für eine Open World«
Platz 4: The Witcher 3 - »Ich hätte es auf Platz 1 gewählt!«
Platz 3: Fallout: New Vegas - »Was hat das denn auf Platz 3 zu suchen?«
Platz 2: Skyrim - »Und plötzlich waren 400 Stunden vorbei«
Platz 1: GTA 5 - »Wie viele Spiele sind das eigentlich?«

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(16)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.