Skyrim VR - Für Playstation VR angekündigt, enthält das komplette Spiel

Fallout 4 und Doom waren bereits bekannt als VR-Projekt, nun hat Bethesda auch Skyrim für Playstation VR angekündigt. Das Rollenspiel wird im Gegensatz zu Doom komplett in der virtuellen Realität spielbar sein.

von Elena Schulz,
13.06.2017 03:40 Uhr

Bethesda hat Skyrim für VR angekündigt - auf Sonys E3-Pressekonferenz. Bethesda hat Skyrim für VR angekündigt - auf Sonys E3-Pressekonferenz.

Auf der E3 2016 wurde groß VR-Unterstützung für Fallout 4 angekündigt. Nun legt Bethesda zur E3 2017 nach und stellt auch ihren Rollenspiel-Hit The Elder Scrolls 5: Skyrim für die Virtual Reality vor - bislang jedoch nur für Sonys Playstation VR, wie es scheint. Auf der Playstation E3-Pressekonferenz wurde das VR-RPG angekündigt.

Skyrim wird vollständig VR-kompatibel und damit auch komplett in der virtuellen Realität spielbar sein. Wer das Rollenspiel aber so erleben will, muss es erneut kaufen: Einfach die VR-Brille anschließen und die Skyrim-Disc einlegen geht nicht. Dafür liegen dem Paket alle Add-Ons bei.

Obwohl das Open-World-Rollenspiel bereits im November 2011 erschienen ist, erfreut es sich immer noch großer Beliebtheit. Jüngst wurde eine Special Edition für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht, die auch Mod-Support auf die Konsolen bringt und eine Version für die Nintendo Switch ist bereits angekündigt. The Elder Scrolls: Skyrim VR erscheint im November 2017.

Und damit nicht genug: Auch Doom bekommt eine VR-Version - die wird allerdings nicht das ganze Spiel umfassen.

Skyrim in VR - Gameplay-Trailer zeigt die exklusive PSVR-Version des Rollenspiels 1:02 Skyrim in VR - Gameplay-Trailer zeigt die exklusive PSVR-Version des Rollenspiels

Was die Faszination von Skyrim und Fallout ausmacht, erfahren Sie in unserem Video zu den größten Meilensteinen des Publishers. Mehr über die Geschichte dahinter im zugehörigen History-Video.

Bethesda - Video: Darum sind Skyrim und Fallout so erfolgreich 6:12 Bethesda - Video: Darum sind Skyrim und Fallout so erfolgreich

zu den Kommentaren (36)

Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.