Sly Cooper - Spielereihe wird als animierte Serie verfilmt

Sly Cooper, Murray und Bentley bekommen ihre eigene Serie. Anfänglich als Kinofilm geplant, ist nun eine animierte Serie für 2019 in Arbeit.

von Vera Tidona,
27.07.2018 15:40 Uhr

Sly Cooper - Erster Teaser-Trailer der Filmumsetzung von Sly Cooper 2:19 Sly Cooper - Erster Teaser-Trailer der Filmumsetzung von Sly Cooper

Die Spielereihe Sly Cooper von Sucker Punch wird als Animationsserie verfilmt. Vor einigen Jahren noch war von einer Kinoverfilmung die Rede, doch daraus wurde nichts. Nun kündigt Technicolor Animation Productions eine mehrteilige Serie an, bekannt für die Sonic Boom-Serie.

Animationsserie mit Sly Cooper, Bentley & Murray

Die erste Staffel von Sly Cooper geht mit den ersten 26 Episoden von je rund 10 Minuten Laufzeit im Oktober 2019 an den Start, gefolgt von der zweiten Hälfte mit weiteren 26 Episoden im Juli 2020. Auf welchem Sender sie nun genau ausgestrahlt werden, ist nicht bekannt.

Die Vorlage handelt von Sly Cooper, Waschbär und Meisterdieb, der gemeinsam mit seinen Freunden, der Schildkröte Bentley und das rosa Nilpferd Murray, im Stil von Robin Hood nur Verbrecher bestiehlt.

Spielereihe Sly Cooper

Das Jump-'n'-Run-Spiel Sly Cooper von Sucker Punch erschien im Jahr 2002 für Sonys PlayStation 2, gefolgt von Sly 2: Band of Thieves (2004) und Sly 3: Honor Among Thieves (2005). Zuletzt erschien das Spiel Sly Cooper: Jagd durch die Zeit von Sanzaru Games im Frühjahr 2013 für die PlayStation 3.

Sly Cooper: Thieves in Time - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen