Sonderheft zu WoW Shadowlands – Klassen- und Level-Guides, Torghast erklimmen und mehr

Neues Level Cap, neue Weltbosse, neues Crafting - und was ist dieses Torghast eigentlich? Wo die Schattenlande zu finster sind, ist unser Kompendium euer Orientierungslicht.

von Petra Schmitz,
17.11.2020 09:40 Uhr

Petra Schmitz

Ich bin ja seit … schon immer eigentlich nur ein Beobachter dessen, was in World of Warcraft passiert. Aber ich bin immer wieder erstaunt, welche mutigen Stunts und neue Ideen ihren Weg in die jeweiligen Erweiterungen schaffen.

Ein lautes »WTF?!« entfuhr mir, als ich über das neue Level Cap las. Von 120 zurück auf 60? Also eigentlich erst mal auf 50, um dann auf das neue Maximallevel von 60 zu klettern. Huch! Aber das ist ja nur die Spitze des Eisbergs der Anpassungen, die sich Blizzard für die Schattenlande hat einfallen lassen. Die WoW-Veteranen und Experten von Mein-MMO.de natürlich alle im neuen Sonderheft zu World of Warcraft: Shadowlands gebührend behandeln.

Weiter zum Sonderheft Wo die Schattenlande zu finster sind, ist unser Kompendium euer Orientierungslicht. Jetzt mit finalem Cover.

Weiter zum Sonderheft

Legendäre Items, nur anders

Weiter zum Sonderheft In den Schattenlanden gewinnt das Crafting endlich wieder mehr Bedeutung.

Was ich ja gar nicht genug goutieren kann, ist, dass sich Blizzard offenbar ein Beispiel an meinem Lieblings-MMO (muss ich den Namen nennen?) genommen hat. Denn die Legendarys, die so manchen Spieler von WoW: Legion an den Rand des Wahnsinns getrieben haben (»NIEdroppt, was ich will!«), kehren zurück - nur dass ihr euch die Dinger nun einfach selbst herstellen könnt. Ähm. Lasst mich das »einfach« streichen. Ihr könnt die Legendarys nun herstellen. Wie das genau funktioniert, das lest ihr selbstredend auch in unserem Sonderheft.

Überhaupt soll das Crafting wieder mehr Stellenwert in WoW bekommen, inklusive neuer Herstellungsweisen. Damit ihr sofort gezielt loslegen könnt, haben wir entsprechende Guides im Heft.

Jetzt vorbestellen

Turm der Verdammten? Klingt sexy!

Weiter zum Sonderheft Wenn man sich mal schlau gelesen hat, klingt der Turm der Verdammten nach verdammt viel Spaß!

Untrennbar mit den Legendarys ist übrigens der Turm der Verdammten verknüpft. Torghast (echt cooler Name, Hut ab!) heißt das Ding ganz genau und das hat so ein bisschen was von einem Roguelike: Je weiter ihr kommt, desto stärker werdet ihr, eure Gegner allerdings auch. Und wenn ihr (zu oft) abnippelt … naja. Roguelike halt, man kennt das Prinzip.

Man kann den Turm auch ein bisschen mit der Mahlstrom-Arena in ESO vergleichen, allerdings darf man Torghast anders als die Arena auch mit einer Gruppe besuchen und muss nicht allein da rein.

Tatsächlich muss man da rein, Torghast ist an die Haupthandlung geknüpft, aber man muss sich nicht zwangsläufig bis zum Ende prügeln. Aber man kann's versuchen. Und das macht, laut unseren Autoren und ausgewiesenen WoW-Kennern, tatsächlich erstaunlich viel Laune.

Weiter zum Sonderheft

Ein Pakt fürs Leben?

Weiter zum Sonderheft Eins, zwei oder drei … oder vier. Du musst dich entscheiden, vier Pakte sind frei. Mist, reimt sich nicht.

Eine der größten Neuerungen in Shadowlands sind die Pakte. Vier gibt es davon und sobald ihr Stufe 60 erreicht habt, entscheidet ihr euch für eine Mitgliedschaft bei einem der Vereine. Die Pakte kommen mit exklusiven Reittieren, Pets, Rüstungssets und Fähigkeiten wie beispielsweise mit der, schnell von einer zu einer anderen Position zu wechseln. Schattentor, die Signaturfähigkeit der Venthyr, macht es möglich.

Und nein, keine Sorge, das sind keine Pakte fürs Leben, ihr könnt eure Zugehörigkeit auch wechseln, müsst dann aber, um eure Loyalität zu beweisen und Zugriff auf all den coolen Clubkram zu bekommen, die jeweiligen Paktaufgaben nachholen.

Online bestellen

Guides, Guides, Guides

Für den perfekten Start ins neue Addon haben wir euch einen großen Stapel Guides zusammengestellt:

  • Natürlich Klassen-Guides. Zu allen. Logisch. Wär ja sonst doof.
  • Selbstverständlich Crafting-Guides. Wegen goldenem Boden und so.
  • Logischerweise auch Instanzen-Guides
  • Wie die neue Levelphase abläuft

Pakt nicht Pakete, Torghast nicht Torgast

Shadowlands bringt mal wieder viele Neuerungen in das Spiel der steten Veränderung. Auch hier lassen wir euch nicht hängen:

  • Was es mit den neuen Pakten auf sich hat
  • Welche Weltbosse euch wo auf die Mütze geben
  • Und einen echt umfangreichen Überblick, was in den Shadowlands eigentlich los ist
  • Außerdem: Blicke auf andere spannende MMOs, die schon draußen sind oder bald kommen

Jetzt online bestellen

Weltbosse, die sich lohnen

Weiter zum Sonderheft Weltbosse, die sich lohnen! Die lassen nämlich echt gute Ausrüstung fallen. Also wenn sie was fallen lassen.

Die Schattenlande kommen mit vier Zonen (jede ist einem der neuen Pakte zugeordnet). Und in jeder dieser Zonen treibt jeweils ein neuer Weltboss sein Unwesen.

Für jedes der Viecher braucht ihr einen möglichst gut gefüllten Schlachtzug. Das Zusammenklauben der Leute lohnt sich im Idealfall aber, denn die Viecher lassen Klamotten der Stufe 207 fallen - und das ist mehr, als ihr in den Instanzen abstauben könnt.

Zum Abschluss möchte ich auf den Fakt hinweisen, dass Shadowlands - obwohl das inzwischen gefühlt tausendste Addon für WoW - die bis dato meisten Vorbestellungen für sich verbuchen konnte. Der Hauptgrund ist eher nicht so erfreulich, denn der heißt wohl Corona. Aber hey, alles, was uns gut durch diese Zeit bringt, ist … gut.

In diesem Sinne: Passt auf euch auf und bleibt gesund.

- Petra

Gratis ePaper sichern

Hinweis zur Lieferung:
Wir geben alle vorbestellten Hefte ab dem 24.11. an die Post. Die normale Lieferzeit beträgt 3-5 Tage, durch die aktuelle Situation mit Corona, kann es aber vereinzelt zu Verzögerungen kommen, die wir leider nicht beeinflussen können.

Zum Sonderheft Jetzt aber hier aufs Bild klicken und das Sonderheft vorbestellen.

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.