Sonic & All-Stars Racing: Transformed - Rennspiel jetzt auch für iOS veröffentlicht, neue Screenshots

SEGA hat das Rennspiel Sonic & All-Stars Racing: Transformed jetzt auch für iOS-Plattformen veröffentlicht. Unter anderem gibt es mit Ryo Hazuki einen neuen Charakter. Außerdem gibt es neue Screenshots zu sehen.

von Andre Linken,
02.01.2014 14:16 Uhr

Sonic & All-Stars Racing: Transformed gibt es jetzt für iOS.Sonic & All-Stars Racing: Transformed gibt es jetzt für iOS.

Während das Rennspiel Sonic & All-Stars Racing: Transformed für andere Plattformen bereits im Jahr 2012 auf den Markt kam, mussten sich Besitzer von iOS-Plattformen noch in Geduld üben - bis jetzt.

Der Publisher SEGA hat das Spiel jetzt auch für iOS veröffentlicht. Sonic & All-Stars Racing: Transformed steht ab sofort via iTunes zum Download bereit und kostet 4,99 Dollar. Unter anderem für die Portierung haben die Entwickler mit Ryo Hazuki aus der Shenmue-Serie einen neuen Charakter eingeführt. Zudem hat das Team die Steuerung an den Touchscreen angepasst. In unserer Online-Galerie findet ihr einige neue Screenshots mit Ryo Hazuki.

In Sonic & All-Stars Racing: Transformed geht es Mario-Kart-Typisch in kleinen Autos auf Rundkursen gegen die KI oder Freunde. Das Besondere am Sonic-Rennspiel ist die Möglichkeit, sein Auto dem Untergrund anzupassen. Die Fahrzeuge können dementsprechend fahren, fliegen und schwimmen. Neben Sonic dem Igel kann der Spieler auch andere Sega-Charaktere steuern.

Sonic & All-Stars Racing: Transformed - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen